So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 388
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Mein Augenlied ist stark geschwollen seit 3 Tagen. Es juck

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Augenlied ist stark geschwollen seit 3 Tagen. Es juck und eitert nicht. Leider befinde ich mich gerade auf Lombok in den Flitterwochen.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 35 Jahre, weiblich, L-Thyroxin 100mg, Diane 35.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: ausserdem habe ich gerade eine Citieizin eingenommen von meinen Mann.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Außerdem nehme ich ikervis 1mg/mg Tropfen. Vorsorglich nach meines Augenlaserns seit Februar.
Die Schwellung besteht seit 3 Tagen. Sie war fast ganz abgeklungen. Evtl. abgeklungen duch Citirizin und die Tropfen jedoch heute morgen wieder sehr stark geschwollen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich brauche Rat von einem Augenarzt.

Guten Tag,

Sie haben mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Gerstenkorn. Dies ist eine entzündete Liddrüse im Oberlid. Sie führt zu einer Schwellung des Lids, welche in der Früh stärker ist und im Lauf des Tages weniger wird. Cetirizin ist nicht hilfreich. Sie sollten warme Kompressen anwenden (Tuch mit heißem Wasser warm machen und 10 Minuten am geschlossenen Augen auflegen) und wenn möglich eine antibiotische Augensalb 1-2x tgl anwenden, wenn Sie Zugang dazu bekommen. Es kann über einige Tage mehr werden, bessert sich dann aber wieder. Falls es über mehr als 4 Tage immer schlechter wird, sollte man ein Antibiotikum in Tablettenform anwenden.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.

Dr. B. Steger

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Ferndiagnose. Ich befinde mich zur Zeit in Indonesien auf der Insel Lombok. Sie können mir nicht zufällig sagen welche Augensalbe es sein könnte also Name? Die Ikervis Tropfen nutzen nicht beim Gerstenkorn?Sollte ich das Meer oder den Pool meiden? Auch die Sonne?Würde das Gerstenkorn auch ohne die antibiotische Salbe heilen?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sollte ich die warmen Kompressen häufig wiederholen?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Diese Tabletten werden wohl dann auch nicht helfen bei einem Gerstenkorn?

Guten Tag,

Sie können ruhig ins Meer und in die Sonne.

Die warmen Kompressen 2 bis max 3 x täglich.

Getamicin ist bereits der Wirkstoffname, aber es kann auch ein anderes Antibiotikum sein. zB Tobramyin, Neomycin. Ein Apotheker würde sich dort mit diesen Namen bereits zurechtfinden.

Das Gerstenkorn kann aber auch ohne diese Salbe besser werden.

Die Tabletten, die Sie haben, sind Kortisontabletten, die Sie Ihrem Körper bitte gerade in den Flitterwochen nicht wegen eines Gerstenkorns zumuten sollten. Sie haben Nebenwirkungen zu erwarten und es ist, mit einer Kanone auf Spatzen zu schießen.

Was super wäre, ist eine Antibiotikasalbe wie oben genannt, die auch diesen Cortisonwirkstoff drinnen hat. So wirkt das Kortison nur beim Auge, das wäre ok und ist auch hilfreich.

mfg B Steger

Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.