So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 372
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Es gibt ja einen Unterschied zwischen Brillenstärke und

Kundenfrage

Es gibt ja einen Unterschied zwischen Brillenstärke und Kontaktlinsenstärke bei einer Kurzsichtigkeit.....
Also meine Brillenstärke ist -8.75 und die Kontaktlinsenstärke bei -7,5....
Jetzt meine Frage: wenn man sich eine Icl Linse einsetzen lässt vor seiner natürlichen Linse... ist die dann höher von der Stärke oder kleiner?
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Bernhard Steger hat geantwortet vor 15 Tagen.

Guten Tag, bei Kurzsichtigkeit wird die Dioptrienstärke umso geringer, je näher das korrigierende Medium beim Auge ist. In ihrem Fall ist daher die ICL deutlich schwächer als die Brille, sie wird circa bei -6,75 dpt liegen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort per Mausklick akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.

Dr. B. Steger

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen lieben Dank....
Das macht mir Angst, da ich heute operiert worden bin an einem Auge und als ich den Operateur fragte ...für welche Stärke Sie sich denn jetzt entschieden haben und er sagte 9,5 ;-(
Das hat mich sehr verwundert.
Ich bekomme morgen das 2. Auge operiert - da frage ich nochmal...
Ich hoffe der Operateur wusste es nur nicht oder hat sich vertan....
Experte:  Bernhard Steger hat geantwortet vor 14 Tagen.

Guten Tag, es ist eher wahrscheinlich, dass die Brille im Vorfeld evtl nicht exakt richtig war.

Die Vermessung des Auges und die Entscheidung für die ICL Stärke erfolgt aus objektiven Rechenalgorithmen, die genauer sind als unser Beratungsgespräch hier. Nichtsdestotrotz bleibt es wahr, dass sowohl Kontaktlinse als auch eine ICL im Normalfall deutlich schwächer ausfallen als das Brillenglas.

Morgen wird dann wahrscheinlich eh die Dioptrienstärke gemessen, dann wissen Sie es. Geben Sie mir Bescheid? Würd mich interessieren.

mfg Dr. B Steger

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Das kann sein ....
Ja angeblich ist die Berechnung noch ein wenig anders, da die Kontaktlinsen anders aufliegen ...
Hätte 100 Prozent auf dem linken Auge und 80 Prozent auf dem rechten nach dem 1. Sehtest....
Allerdings war das Auge früher bei 60 Prozent ... von daher schon sehr gut denke ich....
Fühlt sich schon sehr gut an... schimmert nur Einwendung im Licht usw.. aber normal denke ich, da der Heilprozess gerade erst beginnt...
Viele Grüße