So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 185
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Wie gefährlich ist die sonne für das Auge wenn das durch

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie gefährlich ist die sonne für das Auge wenn das durch mein handydisplay ins Auge reflektiert wird . Ich war heute mit mein display ungefähr 20 min beschäftigt da ich es reinigen musste und ein paar kratzer pollieren. Ich habe es bewusst in die sonne gestell damit ich die kratzer besser sehe. Danach habe ich das später gemerkt das durch das bilschirm die sonne in mein Auge reflektiert ist .also das Handy war auch aus also kein künstliches licht. Und jetz habe ich Angst das ich dadurch bleibende schäden haben könnte. W
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann dadurch auf einmal ohne bescheerden ein grau star entsetehen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Oder auch andere Nebenwirkung wie sehverschlechterung ohne das ich das wirklich bemerke . Mache mir sehr viel sorgen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was empfehlen sie mir wie soll ich in dieser Situation handeln
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wie reagiert das Auge

Guten Tag,

Das von einem Display reflektierte Licht ist nicht dauerhaft direkt in Ihre Stelle des schärfsten Sehens gefallen sondern permanent knapp daneben. Es ist daher, wie wenn man länger knapp neben die Sonne schaut.

Es wäre nicht gesund, dies dauerhaft über Stunden zu machen.

Jedoch ist von dieser 20minütigen Exposition absolut kein Schaden zu erwarten.

Ohne dass Sie merken, passiert genau dies jeden Tag beim Blick in Fenster, in den Himmel, an sonnigen Tagen bei Sonnenlichtreflexion vom Licht, oder am Meer durch reflektiertes Licht vom Wasser.

Sie werden deshalb nicht früher einen grauen Star bekommen und sollten auch keine Nebenwirkungen bemerken.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort akzeptieren und mit eine positive Bewertung geben. Gerne stehe ich noch weiter kostenlos für Rückfragen zur Verfügung.

Dr. B. Steger

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich mache mir dennoch sorgen weil ich genau auf das reflektierte geschaut habe damit ich die minimalen kratzer sehen wollte . Hab ich das hand auf die sonne gehalten
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Also ich hatte das Handy auf die sonne gehalten . Genau in den Strahl reingeschaut

Wenn Sie einen Schaden davon hätten, würden Sie mit diesem Auge nicht mehr lesen können.
Wenn kein akuter Schaden entstanden ist, dann müssen Sie sich darüber keine weiteren Gedanken machen. mfg B Steger

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe an meinem rechten Auge eine sehschwäche .das hatte ich vorher auch schon könnte sich das denn verschlechtert haben
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn es dadurch ein schaden am auge enstehen würde kann es der augenarzt durch eine Untersuchung am auge erkennen

Eine akute retinale UV Toxizität würden Sie ganz sicher bemerken.

Eine Schädigung Ihres Auges ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszuschließen.

mfg B Steger

Bernhard Steger und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.