So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Katharina H.
Katharina H
Katharina H,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 43
Erfahrung:  Praxisinhaber at selbststaendig
101039053
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Katharina H ist jetzt online.

Sehr geehrte Ärzte / Ärztinnen, mein Vater steht kurz vor

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Ärzte / Ärztinnen,
mein Vater steht kurz vor einer OP am Grauen Star.
Wir sind ob der ihm angebotenen IGL Leistungen verunsichert. Das Paket nennt sich phako + bitte schauen Sie sie sich einmal an:
1. Premium Linsen, sind das asphärische Linsen, und sind asphärische Linsen grundsätzlich empfehlenswert?
2. Tropfanästesie, ja oder nein?
3. Mikroinzision, schmalere OP Schnitte, ja, oder nein?
4. Endothelschutz, der Hornhautschutz bei der OP sollte selbstverständlich sein, oderß
5. 5 mm Rehix, sichert exakten Sitz der Linse bei großem Lichteinfall, ist das sonst nichtso ?
6. OZIL, trübes Linsengewebe wird schonend entfernt, ohne OZIL nicht schonend?
7. Kapselspannring, gegen das Verrutschen der Linse, bei "normaler OP" wird kein Spannring verwendet?
8. Nachtstar-frei, "In geeigneten Fällen ist mit einer anspruchsvollen Technik die Nachtstar freie OP möglich" Sehr schwammig und was ist überhaupt Nachtstar frei?
9. Premium Diagnostik. Vor der OP werden weitere Augenbereiche bewertet, die die Sehqualität nach der OP beeinflussen können. Daraus folgen wichtige Hinweise für die Wahl der Premium Linse" Ist das nicht selbstverständlich?
10 Feineinstellung, "Die Brillenwerte nach der OP können können nachträglich verändert werden (Lasik) " Das ist doch selbstverständlich das sich die Werte nach der OP verändert haben, was macht "Lasik"?
Was empfehlen Sie? Vor allem was die Wahl der Linse betrifft?
Herzlichen Dank, C. Berger

Sehr geehrter Fragesteller,

Um Ihre Fragen zu dem 10 punkte Angebot fuer IHren Vater adaequat zu beantworten,

muesste man die individuellen Beduerfnisse Ihres Vater kennen. Diese erschliessen sich

eigentlich nur nach Untersuchung oder einem Befundbericht.

So kann ich Ihnen nur sehr allgemein antworten und Sie duerfen diese allgemeinen

Aeusserungen nicht auf Ihren Vater bezogen sehen.

Punkt 2-8 verstehen sich von selbst im Rahmen einer qualitaetvollen und state of the art

Cataractoperation (etwas anderes sollte ein Operateur auch nicht anbieten)

Punkt 1 die aspherische Linse hat weniger vom Linsenrand induzierte Abbildungsfehler

und lenkt cie Strahlen genau in die foveola.

Nachstar tritt sehr haeufig auf, es handelt sich um eine Zellvermehrung auf der Hinterkapsel,

der man mit sog. sharp edge linsen begegnen kann. Er ist aber auch relativ einfach mit einer

yag-laser-Kapsulotomie zu beseitigen.

Punktt 9 ist wirklich selbstverstaendlich

10. Eine Lasik Operation zum Ausgleich von restlichen Refraktionsfehlern sollte keine Option

sein.

Da bei monofokaler IOL sowieso eine NB oder FB noetig werden, kann man in ihr einen Restastigmatismus

ausgleichen.

Es gilt in jedem Fall zu bedenken, dass Ihr Vater eine fuer ihn komfortable und seinen Beduerfnissen

und seiner Lebensweise angemessene Intraokularlinsenloesung angeboten bekommt.

Weitere Fragen stellen Sie selbstverstaendlich ohne Mehrkosten.

Bitte seien Sie so freundlich eine positve Bewertung abzugeben.

Ich wuensche Ihnen viel Erfolg

K. Hansen

Katharina H und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Herzlichen Dank für Ihre Informationen.Kann ich sie zu einem anderen Zeitpunkt anrufen? Bitte senden sie mir Ihre Telefonnummer , oder Sie verwenden meine Handynummer:***********vielen Dank ***** *****