So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Katharina H.
Katharina H
Katharina H,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 43
Erfahrung:  Praxisinhaber at selbststaendig
101039053
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Katharina H ist jetzt online.

Vor 2 Wochen bekam ich eine tränenkanalentzündung /

Diese Antwort wurde bewertet:

Vor 2 Wochen bekam ich eine tränenkanalentzündung / Verstopfung;

Die Tränen flossen auf der rechten Seite nicht mehr ab und es tat sehr weh wenn ich mir in diesen Augen Nase Winkel gefasst habe. Zudem kam gelb grünliche Flüssigkeit aus dem Auge und ich konnte aufgrund der Flüssigkeitstauung nur verschwommen sehen.
Da ich ( vielleicht im Rahmen einer vaskulitis) innerhalb des letzten Halbjahres 2 mal eine augenmuskelmyositis hatte bin ich nun etwas vorsichtig geworden. Einmal würde diese mit abdosierendem cortison behandelt (Start waren 60 mg) und das andere mal komplett ohne Medikamente da ich aktuell schwanger bin. 29 Woche.

Die Muskel sind immerboch verdickt!beidseitig
Gibt es einfache immer wiederkehrende augenmuskel entzündung die nicht an andere Symptome bzw Krankheiten gekoppelt ist?. MRT Kopf unauffällig.

Wegen des tränenkanals verschrien man mir vigamox. Mit dem Hinweis das es vermutlich eh nicht helfen würden weil die Tropfen dort nicht ankommen wo der Kanal verschlossen ist und deshalb läuft es dann auf penecellin hinaus.

Erst zu Hause viel mir ein Inhaltsstoffe bei vigamox auf , ein antibiotikum das auf flocacin endet. Vor denen have ich Respekt und die möchte ich nicht nehmen. Ein anderes würde mir trotzdem nicht aufgeschrieben und so nahm ich einfach gar nichts. Das ist nun 1,5 Wochen her. Ich kann wieder klar sehen und es kommt nur noch selten verfärbten sekret aus dem Auge.

Kann ich davon ausgehen dass ich es nun auch so geschafft habe? Wenn ich euphrasia eintropfe läuft es auch ganz normal ab. Oder kann sich jetzt was schlimmeres gebildet haben?

Heutzutage weiss man gar nicht mehr wann antibiokum angebracht ist und wann nicht. Leider können die Bakterien da ja wohl auch seltens Richtung Hirn gehen. Deshalb meine Angst

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Leider bis jetzt nichts

Sehr geehrte Fragestellerin,

Zu Ihrer ersten Frage, ja es gibt durchaus das Auftreten von Augenmuskelentzuendungen ohne

erkennbare Zuordnung zu anderen Erkrankungen wie z. B. M. Basedow, Lupus erythematodes etc.

Diese Myositiden treten genauso wiederkehrend auf, ein oder beidseitig.

Aufgrund Ihrer Schwangerschaft wird man im Moment jede weitere belastende Diagnostik bis

nach Beendigung der Schwangerschaft aufschieben.

Die Traenensackentzuendung kann auch wie bei Ihnen jetat spontan abheilden, und zunaechst

keiner weiteren Therapie beduerfen.

Wenn Sie entbunden haben, kann man bei einem Wiederauftreten der Entzuedung auch hier

eine weiterfuehrende Diagnostik starten wie eine Spuelung und Sondierung oder eine radiologische

Kontrastdarstellung der ableitenden Traenenwege.

Moegliche Infektionsquellen wie Augenmakeup und Entferner(tauschen Sie besser alles aus nach

der Infektion) sollten Sie meiden.

ich wuensche Ihnen alles Gute fuer den weiteren Verlauf Ihrer Schwangerschaft

K. Hansen

Katharina H,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 43
Erfahrung: Praxisinhaber at selbststaendig
Katharina H und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.