So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 535
Erfahrung:  Expert
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Hallo wir haben bei einem Audi A3 2.0 TDI die Hochdruckpumpe

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo wir haben bei einem Audi A3 2.0 TDI die Hochdruckpumpe gewechselt , alles eingebaut, Motor läuft aber es kommt ein Fehler und nach Probefahrt riegelt der Motor ab. Muss diese mechanische Pumpe angelernt werden?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Parallel war auch das hochdruckventil am Rail defekt, es hat nicht mehr geschlossen. Druck ging verloren und hat in den Filter und somit in den Tank gedrückt. Das wurde auch ausgetauscht. Den Fehler hatten wir gelöscht er kommt aber wieder
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Folgende Fehlercodes hatten wir aus gelesen: P008700; P304300; P308D00

Wenn ja ist das Tuning, wenn es einen merkbaren Erfolg

bringen sollte mit einem erheblichen Aufwand verbunden.

Es genügt nicht einen anderen Luftfilter oder andere Auspuff-

Anlage zu montieren, sondern man muss zB eine andere Nockenwelle

sowie Verbesserungen des Ansaugtraktes vornehmen

Hallo

Die Hochdruckpumpe brauch nicht angelernt werden.

Ich glaube das hier bei der Montage ein Fehler im Bereich

eines Kabel oder Steckeranschlusses vorliegt.

Entweder nicht richtig verrastet oder ein Pin im Stecker

verbogen.

mfg

Dieter Penner

Dieter Penner und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.