So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 4046
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Mein e-tron läd neuerdings nicht mehr mit 400 volt an meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

mein e-tron läd neuerdings nicht mehr mit 400 volt an meiner cee 16 A steckdose(rote lampe9. bis 8800 km hatdas geklappt. Bei 230 v geht es.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Audi Senger in Bielefeld hat geprüft Alles in Ordnung--.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Kfz-Mechaniker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Gleichstrom laden und alles andere in Ordnung.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Eine Frage mal vorweg? Haben Sie mit den Händen mal am Stecker gewackelt und geschaut ob von Rot auf Weiss Spingt?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Habe Ich schon

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Grund meiner Nachfrage war/ist, das tatsächlich manchmal der Stecker streikt, bis das System den handshake erhalten hat.

Ihr 16A CCE hat 3 Sicherungen enthalten, wurde hier geschaut ob eine der Sicherungen defekt ist?

Wenn ja, kann diese leider nicht ausgetauscht werden, sondern nur der gesamte CCE ersetzt werden.

Testen Sie dazu mal wie folgt:

A und C ein: (3) 11/16 A
B und C ein: 16/16A
A und B ein: 16/16A
A, B und C ein: (3) 11/16A

Ich vermute dass hier der Lader nur noch mit 2 Anschlüssen arbeitet.

Dann würde das ganze auch hinkommen, dass es mit 230 Volt gar keine Probleme gibt.

Wenn Sie sich das messen selbst nicht zutrauen, können Sie auch einen (befreundeten) Elektriker holen, der das durchmessen kann.

Ist der Ausfall nur nach einer kurzes Zeit vorhanden, also das Gerät fängt mit 16A an zu laden und sackt dann ab, ziehen Sie mal den Stecker und schauen, ob er dann wieder bei 16A anfängt und dann abfällt. Dann ist leider die Dose defekt.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.