So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 4074
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Mein Audi SQ5 bringt immer den Fehler ACC - Deaktivierung

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Audi SQ5 bringt immer den Fehler ACC - Deaktivierung nach Mehrfachauslösung. Breaking Guard funktioniert auch nicht mehr. Dies seit mir jemand vor das Auto gesprungen ist, und er eine Notbremsung machte. Es passierte kein Unfall
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Den Fehler mittels VCDS zu löschen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Hier kann ich mir defekte ACC Sensoren vorstellen. Diese befinden sich links und rechts unter der Stoßstange und könnten durch das starke Bremsen defekt gegangen sein.

Sollte es noch tatsächlich der rechte Sensor sein (das ist der Mastersensor) müssen beide wieder auf einander synchronisiert worden sein. (es muss hier kein Aufprall erfolgt sein)

Eventuell ist hier ein Stein gegen gekommen und hat mit dem Fast(Unfall) so gar nichts zu tun.

Es kann auch sein, dass der Sensor nur verstellt ist und einfach wieder in die richtige Position muss.

Auch kann möglich sein, dass Ihre GPS Antenne nicht mehr richtig funktioniert. Funktionseinschränkung durch empfangenen Fehlerwert wird nun ins Steuergerät gesetzt, weil die Antenne eine Unterbrechung hat und deswegen funktioniert ACC und Audi Braking guard nicht.

Nur diese beiden Fehler kommen hier in Betracht, so dass eine Option wäre den Fehlercode (der hinterlegt ist) nochmals genauer zu lokalisieren.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Sehr geehrter MechanikerTom,
ein Steinschlag, ... kann definitv ausgeschlossen werden. Nach der Notbremsung meldete er dies sofort. Es gibt nur einen Sensor beim SQ5, die Neigung, ... wurde mittels Tester kontrolliert, und ist in Ordnung.
Es handelt sich um den Fehlercode: 04016 - Deaktivierung nach Mehrfachauslösung Notbremsung
GPS-Antenne ist auch ganz, und funktioniert einwandfrei. Wurde auch getestet.

Sehr geehrter Ratsuchender,

danke für Ihre Informationen.

Wenn der Sensor 2x ausgelöst hat (nicht nur die Warnung, sondern auch mit Bremseingriff), deaktiviert sich ACC aus Sicherheitsgründen.

Hier muss dieser nun mittels Diagnosetester wieder frei geschaltet werden.

Hat Ihre Werkstatt das ebenfalls gemacht, denn die Mehrfachauslösung (aus welchen Gründen auch immer) wurde ja mit angezeigt.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Wie muss das freigeschaltet werden? Der Mechaniker hat zwar das Gerät, aber keine Ahnung.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Das geht nur über ein Datenblatt des Herstellers. Hier müssen bestimmte Code´s gesetzt werden, um wieder aktiv zu erhalten.

Ich habe hier nochmals in Ihrer Bedienungsanleitung gelesen 61-67 und keine Möglichkeit gefunden, dass man das über die Tasten machen kann. Eventuell schauen Sie hier selbst nochmals.

Ansonsten muss kurz ein Händler aufgesucht werden, der sollte das aber in 2 min wieder aktiv schalten können, da er die Codierung dazu hat.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Auf welcher Seite der Anleitung haben sie das gefunden? Audi will Radar Kalibrieren für €500.-

Sehr geehrter Ratsuchender,

in Ihrer Bedienungsanleitung ab Seite 61.

Sie benötigen keine RadarKalibrierung, denn da ist doch alles in Ordnung, Sie wollen doch nur das ACC wieder aktiv haben. Hier würde ich nochmals nach anderen Alternativen schauen, eventuell andere Audi angebundene Werkstatt oder freie Werkstatt.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind zu Ihrem Problem noch Fragen offen bei denen ich weiterhelfen kann?

Ich würde mich sonst über eine kleine Anerkennung in Form von anklicken der Sterne über der Frage, sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe mir die Zeit genommen, Ihnen bei Ihrem Problem weiter zu helfen. Ich würde mich freuen - sofern keine Nachfragen mehr sind - das meine Antwort ein kleines Dankeschön/eine Bewertung findet, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.