So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 3971
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo meine Frage ist ob die Audi modele ab dem Jahr 2012

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo meine Frage ist ob die Audi modele ab dem Jahr 2012 die gleichen probleme haben wie die von 2009-2011 ich hab gelesen das die ab 2012 nicht mehr diese Motorenprobleme haben mit den Kolbenringe, Ölverbrauch etc
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Mich Informiert, aber ich will auf nummer sicher gehen es geht um den 3.0 tfsi im s5 sportback hab momentan einen a5 2011 und will jetzt einen s5 und deshalb will ich wissen ob ab 2012 wirklich alles okey ist mit den motoren
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein das müsste alles sein
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Sie sprechen sicher von den TFSI Motoren die zu schmale Ringe verbaut wurden und somit einen enorm hohen Ölverbrauch hatten, richtig?

Verbaut wurden die zu schmalen Ölabscheider aber nur von Anfang 2008 bis Mitte 2011 in den Motoren des Typs EA888 , ergo im 1,8 und 2,0 Liter Hubraum.

Über Bohrungen sollen diese Ringe Öl und Verbrennungsrückstände aus dem Zylinder ziehen. Wegen der geringen Breite und kleinen Bohrungen gelang das aber mutmaßlich nicht vollständig. Wahrscheinlich ist, dass ein Teil der Partikel stattdessen die Bohrungen verstopft. Öl und Partikel verbleiben so im Brennraum, wo beides mit dem Kraftstoff zusammen verbrennt.

Und das Problem haben nur die 2 Liter, also die nächst größeren Motoren kann man dann unbedenklich nehmen, denn ab Modelljahr 2012 wurden die anderen Kolben verbaut. Sie wollen den 3,0 Liter fahren und ab 2012.

Somit müssen Sie sich um verkokte Kolben oder hohen Ölverbrauch keine Sorgen mehr machen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind zu Ihrem Problem noch Fragen offen geblieben, wo ich weiterhelfen kann?

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Nein ist alles klar danke ***** *****