So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1348
Erfahrung:  ich bin seit 1978 Kfz. Meister und seit 1990 freiberuflicher Kfz. Sachverständiger.Ich verfüge über 45 Jahre Erfahrung mit verschiedenen Marken: Nissan, Honda, VW, Audi, BMW.
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Ich habe meinen Audi A6 (C6, 4F, 2.7 TDI, 140 KW,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe meinen Audi A6 (C6, 4F, 2.7 TDI, 140 KW, Motorkennung: CANC; Baujahr: 2011; 260 Tkm) vor vier Wochen in einer Audi Fachwerkstatt reparieren lassen.Grund war, dass die gelbe Motorkontrollleuchte während der Fahrt anging und die Leuchte auch bis zum Abstellen des Autos leuchtete. Am nächsten Tag war die Leuchte dann wieder aus.
Trotzdem habe ich den Wagen zur Audi Werkstatt gebracht und den Fehlerspeicher auslesen lassen. Diagnose: Mehrere Fehler, unter anderem Lambda-Wert nicht spezifikationsgerecht und Abgaszusammensetzung nicht spezifikationsgerecht.
Die Diagnose der Werkstatt: AGR Kühler defekt, muss getauscht werden, Kosten 1800 €. Zwei Tage nachdem ich den Wagen aus der Werkstatt abgeholt habe, bin ich in Frankreich mit dem Auto liegen geblieben (ca. 900 km nach der Reparatur). Den Wagen dann zum nächsten Audi Händler (Audi Le Mans). Dort wurde eine Diagnose durchgeführt. Ergebnis: Hochdruckpumpe defekt und Späne im Injektionssystem. Kosten der Reparatur: 13 T€. Die Reparatur wurde nicht durchgeführt, da wirtschaftlicher Totalschaden.Meine Frage: Wenn der Lambda Wert nicht spezifikationsgerecht ist, dann kann das entweder an der Einspritzung liegen oder an der Luftsauerstoff Regelung. Ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass die erste Reparatur des AGR Kühler eine falsche Diagnose war und damit rausgeschmissenes Geld?Wenn ja, wie kann man das detailliert technisch begründen?

Sehr geehrter Ratsuchender

Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandt haben.

Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz. Meister und ab 1990 freier Kfz.Sachverständiger

mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken wie zB. Nissan, Honda, VW, Audi und BMW.

Ich möchte versuchen bei dem von Ihnen beschriebenen Fehler zu helfen.

Hallo

Bei der ersten Reparatur meinen Sie wahrscheinlich nicht AGR Kühler sondern Diesel Partikelfilter

der ausgewechselt wurde.

Mfg

Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Nein, ich meine wirklich den "Kühler für die Abgasrückführung" (Teilenummer bei Audi:###-##-####T). Dieser wurde zusammen mit einer Glühkerze zzgl. Kleinmaterial ausgetauscht

ok habe ich verstanden.

Ich gehe mit Ihnen konform und glaube auch das die erste Reparatur nichts

mit dem AGR Kühler zu tun hat.

Es gibt wahrscheinlich hier nur ein Problem, und zwar müssen Sie beweisen das

es so ist. haben Sie denn das alte Teil noch?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Das alte Teil ist natürlich nicht mehr vorhanden, sondern wurde von der Werkstatt entsorgt. Welche Möglichkeiten gibt es noch, technisch plausibel nachzuweisen, dass ein Ersatzteil verbaut wurde, was nicht erforderlich war?

Meiner Meinung nach geht das nur rechtskräftig über

einen vereidigten Kfz. Sachverständigen welcher

Einsicht in die Schadensunterlagen nehmen und

diese über ein Gutachten aussagekräftig machen kann.

mfg

Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Wie funktioniert das genau? Und welchen Schaden soll der Sachverständige untersuchen?

Es geht ja hier nur um den ersten Schaden. Ich würde an Ihrer Stelle

mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Unterlagen zB. Rechnung

sowie wenn vorhanden der alte unterschriebene Arbeitsauftrag bei

einem qualifizierten Sachverständigen vorstellig werden und diesen

bevor hier größere Kosten entstehen um seine Einschätzung auf

Erfolg ansprechen.

mfg

Dieter Penner

Ich hoffe Ihnen mit meinen Einschätzungen weiter geholfen zu haben.

Ich kann nur versuchen den von Ihnen vorgebrachten Schaden einzukreisen

und Ihnen so eine Hilfe zur endgültigen Schadensbeseitigung an die Hand zu geben.

Wenn das der Fall sein sollte bitte ich um eine fäire Bewertung.

Gerne stehe ich für weitere Fragen Ihrerseits zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Penner

Dieter Penner und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.