So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1348
Erfahrung:  ich bin seit 1978 Kfz. Meister und seit 1990 freiberuflicher Kfz. Sachverständiger.Ich verfüge über 45 Jahre Erfahrung mit verschiedenen Marken: Nissan, Honda, VW, Audi, BMW.
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Audi Q5 2009 Lenkung geht schwer. Fachassistent(in): Was

Diese Antwort wurde bewertet:

Audi Q5 2009 Lenkung geht schwer.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Behälter schäumt über und Öl ist sehr heiß
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Servopumpe und lenkgetriebe neu

Sehr geehrter Ratsuchender

Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandt haben.

Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz. Meister und ab 1990 freier Kfz.Sachverständiger

mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken wie zB. Nissan, Honda, VW, Audi und BMW.

Ich möchte versuchen Ihnen bei dem Problem Ihres Fahrzeuges zu helfen.

Es könnte sich evt. um einen Defekt am Ölkühler der Servolenkung handeln.

Sind denn bei Ihrem Fahrzeug die Hydraulikdrücke schon einmal geprüft worden?

mfg

Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Lenkgetriebe und Servopumpe getauscht
Neuteile
Behälter drückt Öl raus und sehr heiß das Öl

Ja aber wenn eine Beschädigung am Ölkühler (welcher sich vorne

vor dem Wasserkühler befindet) zu beispiel eine Verengung, dann

dann kann ein höherer Druck und somit auch eine Erhitzung

auftreten.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Das Fahrzeug hat keinen ölkühler der vor dem Kühler sitzt da ist nur eine kühlleitung
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Und die ist unten an der Achse

Ja und genau die meine ich. bitte diese auf jeden Fall kontrollieren

sowie die vorgeschriebenen Drücke messen lassen.

mfg

Dieter Penner

In meiner Reparaturanleitung wird diese Leitung vor dem Kühler angezeigt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Den Ölkühler werden wir uns morgen mal anschauen ob es daran liegt bezweifle ich aber lasse mich gerne eines besseren belehren.
Aber wenn der Kühler eventuell verstopft ist oder gequetscht dann drückt das Öl ja nicht so sehr aus dem Behälter oder???

Aber durch eine evt. zu enge Stelle wird ja dann auch von der Hydraulikpumpe

versucht einen höheren Druck aufzubauen und somit auch eine höhere

Hitzeentwicklung.

Ich kann natürlich von hier aus nur versuchen den von Ihnen angegebenen

Fehler einzukreisen.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank ***** *****ür ich bin da mit meinen Jungs in der Werkstatt echt am Ende und ich bin kein Freund vom teile tauschen bis es funktioniert.
Ich werde Morgen nochmal schreiben

super bis morgen

Dieter Penner und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Auto heute ausgeliefert.
Es war Späne im System was man nicht wirklich sehen konnte.
Audi sagt alles wechseln.
Wir haben zusätzlich noch einen Leitungsfilter in der Saugseite verbaut.
Sehr teurer Spaß für den Kunden.
Kunde hat im Nachhinein noch gesagt das es im Winter geknackt hat und er da schon Probleme hatte und immer Öl nachgefüllt aber dann auch noch das falsche Öl.
Ich habe die Pumpe mal aufgemacht und das knacken war ein geplatztes Lager in der Pumpe was die Späne verursacht hat.
Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe.

Super zu hören, das es geklappt hat.

Ich wünsche noch weiterhin eine gute Fahrt.

mfg

Dieter Penner