So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dieter Penner.
Dieter Penner
Dieter Penner, Kfz-Meister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 39
Erfahrung:  Expert
113354118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
Dieter Penner ist jetzt online.

Habe folgendes Problem mit meinen Dicken (Bj. 2015, 190 PS

Diese Antwort wurde bewertet:

habe folgendes Problem mit meinen Dicken (Bj. 2015, 190 PS TDI)....
Vielleicht hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht...
Folgendes:
Bei mein Audi lief früher sehr oft der Lüfter nach, wenn ich den Wagen abgestellt habe. Auch nach kurzen Strecken. Ich dachte das wäre die regeneration des DPF`s.
Mir ist auch aufgefallen das der Lüfter seit Monaten garnicht mehr läuft wenn ich den Wagen abstelle und der Verbrauch ist um 1,5 Liter gestiegen.
Vor 2 Wochen kam die "Feder" und der Wagen ging in Notlauf über. Fehlerdiagnose gab an " Ersetzen Sie den Ladedruckgeber G 31" an. Dieses wurde ersetzt.
Dann habe ich erstmal Ruhe gehabt.
Und vor zwei Wochen ging die Abgaskontrollleuchte an, was gelöscht worden ist. Sie kam 3 Tage später wieder.
Daraufhin wurde der Differezdrucksensor gewechselt und eine Notregeneration durchgeführt.
Der Verbrauch ist immer noch 1-2 Liter über dem Durchschnitt !
Ein Tag später habe ich mit dem Carly ausgelesen, es zeigte den Fehler P200200 (Effizienz der Partikelbank 1 unterhalb der Schwelle) an.
Was muss noch gemacht oder gewechselt werden, damit ich Freitag in Ruhe mit dem Dicken in den Urlaub fahren kann ?
Danke ***** ***** Voraus für hilfreiche Antworten

Sehr geehrter Ratsuchender

Vielen Dank ***** ***** sich mit Ihrem Anliegen an JustAnswer gewandthaben,

Ich möchte Ihnen versuchen hier zu helfen.

Mein Name ist Dieter Penner und ich bin seit 1978 Kfz.Meister undab 1990 freier Kfz.Sachverständiger mit Berufserfahrung von verschiedenen Automarken wie: Nissan, Honda, VW, Audi sowie BMW.

Hallo

Das hört sich aber alles so an als wenn die Regeneration nicht komplett durchgeführt worden wäre, sonst würde er diese Fehlermeldung nicht bringen.

Welche Rußbelastung in Gramm hat er denn angezeigt?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich frage mich warum die Regenaration nicht anspringt ? Die Rußmasse vor der Notregeneration zeigte nur 9,5 gr. an und Ölaschemasse 33 gr. an
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Und wieso ist der Verbrauch höher gegangen?

Ist die Regeneration denn mit einem Audi Tester vorgenommen worden?

Der höhere Verbrauch erklärt sich alleine durch den größeren Staudruck im Abgassystem.

mfg

Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
ja, die Regeneration wurde bei VW durchgeführt

Ich fahre selber einen A8 4,2 TDI von 2015 und hatte das gleiche Problem, welches mit dem VW Tester auch nicht beseitigt werden konnte.

Ich bin dann in eine freie Werkstatt und habe da mit einem anderen Motortester die Regeneration angewält.

Das hat fast 40 Min gedauert. Jetzt ist alles ok.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Die Notregenaration hat bei VW auch über 60 Minuten gedauert

Ok aber dann scheint die Regeneration ja auch ordnungsgemäß durchgelaufen zu sein.

Mich würde jetzt nur noch interessieren welcher Fehler momentan abgelegt ist?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Gestern war keine MKL oder ähnliches an. Ich habe mit dem Carly ausgelesen. Fehlercode P200200 "Effizienz der Partikelbank 1 unterhalb der Schwelle" zeigte an.

Also ich würde folgendes vorschlagen,

1. Den Fehlerspeicher löschen

1. Die Batterie für ca 5 min am -Pol abklemmen.

3. miindesten bei betriebswarmen Zustand 20km fahren.

4. danach nochmal den Fehlerspeicher auslesen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
wenn die Batterie abgeklemmt wird, muss es beim wieder anklemmen nicht angelernt werden ?

Es könnte höchstens sein das die elektrischen Fensterheber neu inizialisiert werden müssen, das heißt die Endpunkte hoch runter neu anlernen.

mfg

Dieter Penner

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
schön, wie soll ich es machen ?

Ich würde sagen erst mal die 4 Punkte abarbeiten.

Wenn dann noch Fragen sein sollten eben kurz melden dann können wir telefonieren.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Okay

Ich habe noch mal in meinen Unterlagen nachgeschaut, der Fehler "Effizienz der Partikelbank 1 unterhalb der Schwelle"läßt darauf zurückschließen, das der Differenzdrucksensor defekt ist.

Dieser ist über 2 Schlauchanschlüsse welche sich am Partikelfilter befinden verbunden.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Differenzdrucksensor wurde auch gewechselt

rufen Sie mich doch bitte kurz zurück 017632962900

Dieter Penner und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.