So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 3723
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, Audi A6 C4 2.5TDI klappert - fahrt aber normal; keine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, Audi A6 C4 2.5TDI klappert im Motor - fahrt aber normal; keine blauen Wolken oder schwarze
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): nichts; Auto war im Januar zur Motorrevision; haben aber gesagt daß eine Riemenscheibe gemacht werden müßte :###-##-####Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Problem kam nach schneller Autobahnfahrt ca 220 auf Tacho

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ich denke Sie vermuten hier die Riemenscheibe selbst, richtig?

kurz dazu erklärt:

Ein zwitscherndes Geräusch, dessen Frequenz bei Beschleunigung des Motors zunimmt, kann die Folge von Riemenschwingungen durch fehlausgerichtete Riemenscheiben sein. Auch Kieselsteine oder andere Fremdkörper können sich im Riemen verklemmen und klopfende, tickende oder schleifende Geräusche verursachen. Sind diese Geräusche vorhanden ist es tatsächlich das Problem.

Ein Klappern/klackern kann aber auch noch andere Ursachen haben:

- Ölmangel/falsches Öl (waren Sie zum Ölwechsel, kommt nicht günstig gewähltes Öl hier in Frage)

- Hydrostössl (Ventilspiel Ausgleichselemente, Ventilspiel verstellt)

- Ölpumpe defekt

- Steuerkette (falls vorhanden) gelängt

Aber auch die Motorabdeckung oder ein Hitzeschutzblech sein, was locker ist.

Damit Sie sich nicht unnütz Sorgen machen, wäre eine kurze Fehlerauslese beim Freundlichen eine echte Option. Wird hier kein Fehler angezeigt, eventuell nochmals bei laufenden Motor hinhören, wo genau das klappern her kommt und Komponente überprüfen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Eine gebrochene Ventilfeder kann es nicht sein? Das ist meine Befürchtung
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Da hab ich doch gerade 18€ für bezahlt um auf Anraten das Problem zu besprechen und sich das Geräusch anzuhören
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Bekomme ich jetzt dann meine 18€ zurück? Habe 36 € für Chat bezahlt und 18€ für Telefonberatung und jetzt erhalte ich keine telefonische Beratung obwohl die mir angeboten wurde? Also bitte anrufen oder 18€ zurücküberweisen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Das Telefonat wird automatisch von JustAnswer angeboten, aber von mir oder von Ihnen nicht angenommen, verbleibt das Guthaben für das Telefonat auf Ihrem Benutzerkonto von JustAnswer. Ich gebe dem Support hier Bescheid, dass das Guthaben für PremiumService zurücküberwiesen wird.

Eine gebrochene Ventilfeder macht sich durch einen sehr unrunden Lauf bemerkbar, so als wenn der Wagen auf einen Zylinder weniger fährt. Sollte der Vorfall noch nicht so weit fortgeschritten sein, ist ein hart rasselndes Geräusch verbunden mit metallischem Klickern/Tackern.
Wenn also die Windungen der Feder noch gut aufeinander liegen
hält der Leistungsverlust auf dem betreffenden Zylinder sich am Anfang tatsächlich noch in Grenzen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Danke für die Antwort. Ist nur ein klacketndes Geräusch
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Wo sitzt eigentlich diese Riemenscheibe? Kann man die so durch Augenschein überprüfen?