So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingenieur
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 2714
Erfahrung:  Fahrzeugdiagnose, OBD-Diagnose, Motorenüberholung
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Hallo, Ich habe einen Audi A4 b5 2,5 TDI. Das Auto springt

Kundenfrage

Hallo, Ich habe einen Audi A4 b5 2,5 TDI. Das Auto springt im Kalten zustand an, doch fängt nach kurzer laufzeit an zu Stottern und geht aus. Anschließend lässt er sich nicht wieder Starten.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ich habe die Pumpe Im Tank ausgetauscht sowie das Relay für die Motorsteuerung. Kraftstoff bekommt er.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Es Handelt sich um einen Audi A4 B5 2,5 TDI 110 KW Quattro als Avant Automatik, Baujahr 2000.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Audi
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Haben Sie den Kraftstofffilter auch schon erneuert? Wurde der Wagen auf Fehler ausgelesen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, kraftstofffilter sowie Ventil auf dem Kraftstofffilter sind ebenfalls neu gekommen sowie die Batterie. Ich habe den Bordcomputer ausgelesen, keine Fehler.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Haben Sie das Motorsteuergerät auch ausgelesen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, Aber nirgends ein fehler zu finden.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich kann nach der Fehlerbeschreibung gut vorstellen, dass im Kraftstoffsystem sich Luft befindet oder dass ein oder mehrere Düsen(Injektoren) defekt sind. ebenso kann aber das AGR-Ventil noch in Betracht gezogen werden. wenn es eben Luftmängel wäre, wodurch der Motor ausgeht. Ich rate Ihnen als erstes das AGR zu prüfen ob diese sich komplett schliesst und auch bewegen kann.

Mit freundlichen GrüßenCustomer/p>

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)Mit freundlichen GrüßenCustomer/p>