So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1309
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

AudiA2 TDI Zylinderkopf gewechselt, (der alte war gerissen)

Kundenfrage

AudiA2 TDI Zylinderkopf gewechselt, (der alte war gerissen) danach Ölkühler gewechselt, weil plötzlich Öl im Kühlwasser, - nach normalem Start und Probefahrt starb der Motor vor der Wekstatt stehend nach ca 4-5 min im Leerlauf ab und springt nicht mehr an. Beim Fehlerauslesen kein Befund. Vorförderpumpe, Kraftstoffilter i.O. Tandempumpe ohne Befund..... Was ist los?

Nein-leider ist das alles zum Audi A2 TDi , was ich habe...

Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Audi
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

- wie hörte sich der Wagen an, als Sie diesen nach Wechsel gestartet hatten? (Steuerzeiten)

- dreht der Anlasser kräftig durch?

- war der Leerlauf vor der Werkstatt - stehend - rund?

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Steuerzeiten i. O. Zahnriemen korrekt, Anlasser dreht kräftig, Motor lief rund, begann dann zu stottern und starb ab. Die Tandempumpe ist dicht/sauber.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Der Kollege, dem das Fahrzeug gehört, ist ebenfalls erfahrener Mechaniker, nur mit dem Pumpe Düse System von Audi kennt er sich nicht so perfekt aus. Er kommt gleich und wird evtl. zurückrufen. I. O.?
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Informationen.

Leider stehe ich derzeit telefonisch nicht zur Verfügung. (bin selbst arbeitstechnisch unterwegs)

Meine Vermutung liegt hier, dass dieser Fehler rein gar nichts mit dem Zahnriemenwechsel zu tun hat, weil alle Werte zu stimmen scheinen.

Wurde mal der Dieselfilter geprüft? Für mich hört sich das nach einem Problem mit diesem an.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom