So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 1678
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Audi Q7 verliert über Ausgleichbehälter viel

Diese Antwort wurde bewertet:

Audi Q7 verliert über Ausgleichbehälter viel Wasser.Werkstätten finden keine Ursache.

Abgasmessung im Kühlwasser, neue Wasserpumpe, im V des Motors Dichtungen an 2 Flanschen erneuert, mehrfach bei kalten und warmen Motor abgedrückt. Es erscheint immer wieder die rote Leuchte " Motor abstellen Kühlmittel prüfen"

Frage: Jedesmal ist ab und zu auf der Fahrerseite unter der Motorhaube gleich vorm Fahrer ein heulendes bzw. schleifendes Geräusch zu hören, auch teilweise nach ausgeschaltetem Motor. Könnte dies mit dem Kühlwasserverlust bzw. dem Auslösen des Überdruckventils am Ausgleichbehälter, wo das Wasser meistens austritt, zusammenhängen?

Der Wasserverlust zieht sich schon über 1,5 jahre, Mechaniker berichten es sei alles dicht. Zusatzfrage: Welches Teil könnte an dieser Stelle ein solches Geräusch auslösen? Bemerkung: Es wurde auch der Kühlwasserdeckel vom Ausgleichsbehälter gewechselt. Das Fahrzeug ist ein Audi Q7 3.0 TDI, 245 PS BJ. 04.2013

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Ist der Kühlwasserverlust denn tatsächlich da oder zeigt das System diesen NUR an.

Das Geräusch ist fahrabhängig? Sprich je schneller desto mehr? Können Sie den Wagen anmachen und direkt lokalisieren, wo es herkommt?

Gruß Customer/p>

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Danke für Ihre Antwort, das Wasser war in 2 Fällen noch vorhanden. Sonst fülle ich mittlerweile auf 10-20 Km ca 0,5 bis 1,5 Liter nach. Er pumpt das Wasser über das Überdruckventil am Ausgleichsbehälter ab. Sonst ist alles trocken. Ja, je schneller gefahren wird bzw. er leisten muß desto mehr Verlust. Beim Anhänger ziehen bzw Autobahn fahren öffnet er schneller. Aber vor 3 Tagen verlor er auch auf ca 20Km langsamer Fahrt bei ca. 1500 U/min etwa 1,5 L. Danach habe ich einen neuen Deckel auf den Ausgleichbehälter geschraubt und er hielt etwas länger bevor er öffnete auch bei höherer Drehzahl. Ich fuhr heute Probe mit Anhänger ca 30Km dann leuchtete die Kühlwassermeldung auf, ich stellte den Motor ab und startete kurz darauf und fuhr noch ca 6 Km nach Hause ohne Fehlermeldung. Es fehlt wieder Wasser.....

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Mir fallen dazu noch einige Dinge ein, die mal näher unter die Lupe genommen werden sollten.

- wurde Thermostat getestet (vielleicht ist hier eins verbaut worden, was zu früh öffnet)

- Zylinderkopfdichtung ist intakt? (Im Kühlwasser Luftblasen zu erkennen?)

- Deckel haben Sie gewechselt, Behälter vielleicht einen Haarriss?

- Kompression gemessen?

- System korrekt entlüftet? (warm oder kalt?)

- Überlauf vom Ausgleichsbehälter intakt?

Ich würde mich freuen, hier Feedback zu erhalten, damit ich Ihnen weiterhelfen kann.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Sehr geehrter mechaniker Tom,
vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe das Fahrzeug erneut in eine Werkstatt gegeben. Dieser Mechaniker wird sich mehr Zeit für die Fehlersuche nehmen. Das Augenmerk richtet er besonders auf den AGR-Kühler, da Dieser, seiner Meinung nach, erst Wasser durchlässt wenn der Motor stark erhitzt ist.....seiner Erfahrung nach. Ihre Hinweise sind sehr hilfreich, ich werde dies alles prüfen lassen. Gern können Sie mich telefonisch kontaktieren. Leider haben Sie mich nicht erreichen können da ich nicht zu jeder Zeit am Handy bin. Leider kann ich Sie nicht zurückrufen, da ich keine Nummer bekomme. Schade, dass dies wohl so gewollt ist.
Gruß Ratsuchender

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Ich bin über diesen Chat hier - JEDERZEIT - für Sie zu erreichen.

Gruß

Customer/p>