So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Roman T.
Roman T
Roman T,
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  Kfz-Mechatroniker at Autohaus Nordstadt
106684566
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
Roman T ist jetzt online.

A4 Bj.2002 3.0 Benziner Automatik hat selbständig gebremst.

Kundenfrage

A4 Bj.2002 3.0 Benziner Automatik hat selbständig gebremst . .Fehlerspeicher keine Meldung .Audiwerkstatt findet keinen Fehler nach 2 Probefahrten .01796801120 Bin z Z im Rehaklinikum Bad Säckingen

Wagen würde Abgeschleppt nach Schopfheim Audi Fa Tröndle am Samstag .Bis Heute keine Fehlermeldung

Aus dem Radkasten links kam Qualm die Bremsscheiben sind blau

Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Audi
Experte:  Roman T hat geantwortet vor 14 Tagen.

Wenn sie keinen fehler speicher eintrag haben sollten die mechaniker einen mechanischen fehler in betracht ziehen. Wenn die bremsscheiben blau sind hat das fahrzeug vielleicht immer ein wenig gebremmst. Das heist das die bremse vielleicht mechanisch nicht gelöst wurde aufgrund eines zu fest gerosteten bremskolbens. ich würde die werkstadt ihres vertrauens damit beauftragen die bremskolben auf freigängigkeit zu prüfen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Der Monteuer hat den Wagen 2mal Probe gefahren und keine Auffälligkeiten entdeckt .Eins meiner Beispiele: bei 70 km/ gedreht der Motor ca1100 U/min als das Problem auftrat ca 2000U/min .Ich denke der Monteuer hättest das gemerkt .
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Nein telefonieren würde nichts bringen . Die Räder drehen jetzt ja leicht ,was könnte das Bremsen ausgelöst haben ?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Haben sie Herr Roman T. noch eine Idee ? Oder Tipp ?
Experte:  Roman T hat geantwortet vor 14 Tagen.

Was noch sein kann ist das der bremskraft verstärker nicht richtig arbeitet. Es kann auch sein das was mit dem abs system nicht stimmt aber da weraber auch ein fehler im fehler speicher. Wenn es nur einmal aufgetreten ist kann sich vielleicht auch was im bremssystem verfangen haben. ich würde das weiter beobachten und wenn es heufiger auftritt müssen sie eine Werkstatt aufsuchen. Ich weiß jetzt leider nicht ob sie eine unterdruck pumpe besitzen aber da könnte man auch einen fehler suchen. Da bei ihnen nichts im fehlerspeicher abgelegt ist würd ich erstmal von einem mechanischen fehler ausgehen.