So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 7722
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo Audi a3 8p 2.0 TDI Quattro 103 kw Vorglühlampe

Diese Antwort wurde bewertet:

HalloAudi a3 8p 2.0 TDI Quattro 103 kw
Vorglühlampe blinkte, Werkstatt gefahren 1 Glühkerze defekt (wurde noch nicht gewechselt) komischerweise wenn die Vorglühlampe wieder blinkt funktioniert die Klima nicht mehr und habe Leistungsverlust. Blinkt sie nicht mehr ist wieder alles i.O.
Gestern bei ca 60 km/h Motor geht aus Vorglühlampe blinkt lässt sich nicht mehr starten. Man meint anfangs er startet aber dreht dann doch leer durch. Beim Abschleppen mit eingeschalteter Zündung fing nach ein paar Metern die Vorglühlampe wieder zu blinken an.
Schlimmste Vermutung: Motorschaden, Nockenwelle kaputt
Meine Vermutung: PDE defektHilfe??Mfg
Bianca

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wie laiuten denn die Fehlercodes die im Speicher hinterlegt sind?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
es wurde noch nichts ausgelesen da das Fahrzeug nicht fährt und es vermutlich erst nächste Woche zur Werkstatt gebracht werden kann

Ok, ohne auslesen ist es natürlich wie ein Blick in die Glaskugel.

Zuerst einmal muss der Fehlerspeicher ausgelesen werden.

Ich gebe Ihnen aber recht, dass nur die Glühkerze nicht den Ausfall der Klimaanlage und den Leistungsverlust erklären. Das ist eher eine Motor Notlaufstrategie.

Einen Motorschaden kann ich zwar nicht ausschließen, aber halte ihn dennoch für recht unwahrscheinlich, da der Wagens onst Öl fressen müsste usw.

Am wahrscheinlichsten halte ich wie Sie schon richtig festgestellt haben in Problem mit einem PDE oder aber mit dem Kabelstrang im Kopf der zu den PDE geht. Der Kabelstrang wäre dann die günstiger Variante, der kOstet glaube so umd ie 80 Euro + Lohn, also in einer freien um die 150-200 Euro. Bei den PDE müssen Sie schon je nachdem wie viele defekt sind mit zwischen 600 und 2000 Euro rechnen.

Aber wie gesagt erst einmal die Auslese abwarten.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Alles klar, ja ich weiß, dass es schwierig ist so aus der Ferne ohne Fehlercodes. Öl hat er nicht verbraucht. Nur eine kurze Frage noch, falls nur ein PDE defekt ist kann das schon die Ursache für das nicht mehr starten sein?
Die Bewertung muss ich nur oben bei den Sternen und auf Bewerten drücken oder?

Ja ein oder mehrere defekte PDE könnend as starten verhindern, ebenso wie eine defekte Tandempumpe ( Vorförderpumpe der PDE).

Ja genau die Bewertung wird über die Sterne oben abgegeben. Einfach sterne auswählen und bewerten drücken. Richtig.

experteer und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.