So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 7722
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Mein Audi Q7 4L 3.0D macht "heulgeräusche" beim langsamen

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Audi Q7 4L 3.0D macht "heulgeräusche" beim langsamen warmfahren wenn die klima eingeschalten ist. wenn ich stärker das gas drücke hör ich dieses geräusch nicht mehr oder wird vom motor übertönt. wenn die klima ausgeschaltet wird dann ist das geräusch ebenfalls weg. bzw wenn das auto dann schon auf betriebstemp ist dann ist das geräusch auch weg.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Der Klimakompressor Ihres Fahrzeuges wird nicht mehr bzw. nicht mehr allein durch eine Magnetkupplung geschalten, sondern durch ein Ventil in der Kühlleistung reguliert.

Dieses ventil pulst den Klimakompressor an, hierdurch wird im Kompressor mal mehr mal weniger Druck erzeugt. Ihr Kompressor hat angefangen sich zu fressen und jedes mal wenn das Ventil angepulst wird und die Leistung des Kompressors hoch geht heult es kurz.

Der Klimakompressor muss schnellstmöglich getauscht werden, denn wenn die Späne erst in das gesamte Klimasystem gelangen muss dieses komplett erneuert werden,w as dann mehrere tausend Euro kostet.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo vielen dank für die rasche und genau antwort..aber gibt es einen test wie ich den klimakompressor noch testen kann um zu sehen ob es wirklich das der grund ist? nicht das ich den um sonst wechsle....

Den test haben Sie selbst schon durchgeführt indem Sie die Klimaanlage ausgeschalten haben. Der Komprtessor macht dann keinen Druck mehr.

Wenn Sie die Klimaanlage wieder einschalten kommt dieses Geräsuch wieder.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo ja das stimmt...aber warum heult der kompressor dann nicht mehr wenn das auto auf betriebstemperatur ist? dass würde mich wundern.

Weil der Kompressor sich auch erwärmt und somit die Buchsen unbd auch das Öl im Kompressor wärmer werden.

Ein zweiter Test wäre den Keilrippenriemen abzunehmen und dann zu schauen ob das Geräusch noch da ist.

Ich kenne dieses Geräusch aber selbst nur zu gut weil ich es an zwei meiner Fahrzeuge auch schon hatte.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo seit gestern funktioniert auch die klima nicht mehr...also sie kühlt nicht mehr. Hat der kompresser nun also ganz den geist aufgegeben oder kann es doch einen anderen grund haben?

Die Anlage kann auch leer sein, da der Kompressor aber schon Geräusche gemacht hat ist anzunehmen dass dieser nun komplett defekt ist.

Ich bitte nun um Abgabe einer Bewertung. Vielen Dank.

experteer und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.