So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 7722
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo, Unser Q5, 3,0 TDI, Baujahr 2009 Laufleistung 140.000

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Unser Q5, 3,0 TDI, Baujahr 2009 Laufleistung 140.000 km
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Hallo, unser Q5, 3,0 TDI, hat seit vielen Jahren das Problem, dass er vom 1 Gang nicht richtig in den Leerlauf schaltet sondern nachschlägt, bzw. nachrückest. Das führt dazu dass er sogar ausgeht, wenn man ihn mit der Bremse richtig festhält, wenn man auf eine rote Ampel zufährt. Zudem schwankt die Drehzahl stark, vorallem im Schieberbetrieb bei niedrigen Drehzahlen. Wir wissen mittlerweile das dies kein separater Fehler ist, sondern auch mit dem DSG Fehler zusammen hängt. Dieser Fehler ist bereits bei 60.000 km das erste Mal aufgetreten.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wurde seit Auftreten schon einmal ein Ölwechsel durchgeführt?

Wurde das Getriebe mal in einer Werkstatt neu angelernt?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo, der Getriebe Ölwechsel wurde bei etwa 61500km gemacht. Leider etwas zu spät um Kulanz zu bekommen. Denn die Probleme tauchen genau bei etwa 60.000 km auf. Audi hat uns damals wissentlich eine größere Strecke fahren lassen und uns hinterher gesagt bei 61 fünf ist eine Kulanz ausgeschlossen Seite wo das Getriebeöl nicht mehr gewechselt. Damals wurde auch die Software angelernt. All das hat nichts gebracht die Probleme haben wir jetzt seit Jahren mal weniger stark mal mehr. Er kuppelt nicht vernünftig von eins auf null, die Drehzahl sägt ca. 200 Umdrehungen auf und runter im Schieberbetrieb besonders stark, und beim anfahren reitet man mehr als dass man an fährt

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ok das wollte ich wissen, also hat weder Ölwechsel noch Anlernen etwas gebracht. Das Schließt schlechtes bzw. veraltetes Getriebeöl ebenso wie eine schlechte Anpassung des Getriebes aus.

Da auch scheinbar kein Fehler die Kupplung betreffend gespeichert ist kann das Ganze fast nur an der Mechatronik selbst liegen. Das ist die elektro- hydraulische Steuereinheit im Getriebe die das Kuppeln und schalten übernimmt und auch die Drehzahlen im Getriebe überwacht.

Ich gehe stark davon aus, dass die damalige Werkstatt diese auch schon unter verdacht hatte, der Kilometerstand für die Kulanzgrenze passt auch zur Mechatronik.

Eine neue Mechatronik muss nicht unbedingt sein, diese Firma hier setzt instand : https://kfz-reparatur24.de/ das ist günstiger als eine neue. Die Werkstatt muss die Mechatronik nur ausbauen, einschicken und dann repariert wieder einbauen. Dann sollte das Problem behoben sein. Ein Ölwechsel ist ja eh wieder dran, das kann man dann gleich verbinden.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, andernfalls bekommen wir Experten keine Bezahlung vom Seitenbetreiber ausgeschüttet.

über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, andernfalls bekommen wir Experten keine Bezahlung vom Seitenbetreiber ausgeschüttet.

experteer und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.