So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Audi
Zufriedene Kunden: 4487
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Audi hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo, mein Audi A3 Bj. 2002 Diesel ruckelt ganz gewaltig

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Audi A3 Bj. 2002 Diesel ruckelt ganz gewaltig beim Gas geben. Aber nur wenn es draußen minus grade sind. bei 7 Grad Plus ruckelt gar nichts. Das Ruckeln ist auch weg, wenn er warm gefahren ist. Fehler wurde ausgelesen. Keine Fehler vorhanden.
Was könnte das sein?

Vielen Dank ***** ***** mich angefragt haben.

Mein Kollege hatte sich ja schon einmal mit Ihrem Fahrzeug beschäftigt.

Wurde die Tandempumpe zwischenzeitlich überprüft?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
ja die sei in Ordnung, auch kein agr fehler vorhanden. was kann der frost damit zu tun haben?
oder liegt es wohl an der pumpe düse

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Der Dieselmotor ist ja ein Selbstzünder, das Gemisch im Zylinder ist ja darauf angewiesen sich während der Kompressionphase so weit zu erhitzen, dass es zu einer selbstentzündung des Diesels kommt wenn eingespritzt wird.

Je Kälter die Temperaturen sind um so unwilliger ist der Motor. Wenn nun irgendetwas nicht stimmt kommt es zu dem von Ihnen beschriebenen Rucken.

Da die Tandempumpe in Ordnung ist und das AGR schon geprüft wurde und auch keine Fehler bezüglich der Vorglühanlage vorhanden sind kann das schon einmal ausgeschlossen werden.

Es kann durchaus auch sein, dass der Temperaturfühler für das Steuergerät nicht zuverlässig arbeitet dann kann es auch passieren, dass nicht genügend eingespritzt wird. Es ist immer gut diesen mal zu ersetzten wenn noch nicht geschehen. Der Fühler kostet nicht einmal 10 Euro und ist durchaus öfter die Ursache.

Ist das in Ordnung muss die Fehlersuche in Richtung Pumpe Düse Elemente und Kabelstrang im Kopf weiter geführt werden. Diese sind wenn defekt oft Kälte und Wärmeempfindlich.

experteer und weitere Experten für Audi sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Danke, ***** ***** jetzt ausführlich. dann haben wir Anfang der Woche einige Ansatzpunkte.

Sehr gern geschehen