So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 38342
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit im Zivilrecht
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, darf mein AG mich in eine andere Abteilung versetzten

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,darf mein AG mich in eine andere Abteilung versetzten obwohl diese neue Abteilung mitunter nix mit der ursprünglichen Tätigkeit ( Elektro/Handwerk) zu tun hat ?BItte um kurze Info :)Vielen Dank

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Darf ich Sie fragen; Was steht denn im Arbeitsvertrag zu Tätigkeit und Weisungsrecht?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sehr gerne Beantworte ich Ihnen dies :
Der AG ist berechtigt, soweit dies zumutbar ist, dem AN jederzeit ein anderes, seinen Fähigkeiten und Qualifikationen entsprechendes Tätigkeitsgebiet zuzuweisen. Macht der AG davon Gebrauch, darf die vereinbarte Vergütung nicht gemindert werden.So steht es im Vertrag

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank.

Dies gibt dem Arbeitgeber das Recht Sie in eine andere Abteilung zu versetzen. Die Zumutbarkeit allerdings schränkt dieses Recht ein. Das bedeutet, der Arbeitgeber darf Ihnen hier einmal keine unterwertige Arbeit zuweisen und zum anderen auch keine Arbeit die Sie nicht beherrschen, also für die Sie nicht ausgebildet wurden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
verstehe ich das richtig - er darf nicht sagen mitarbeiter xy morgen arbeiten sie in der abteilung die flaschen putzt etc. ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

grundsätzlich ja, es sei denn es ist eine unterwertige Arbeit oder eine Arbeit für die der Mitarbeiter nicht ausgebildet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
okay vielen dank ***** ***** mit 5 sternen abgegeben :)

Danke schön!