So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 20757
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Ich bin Chauffeur in der Schweiz und habe eine Frage

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin Chauffeur in der Schweiz und habe eine Frage bezüglich der Wochenarbeitszeit. Mein Vorgesetzter ist der Meinung das ich als Chauffeur ihn darüber informieren muss wenn ich meine Wochenarbeitszeit von 60Stunden Überschreiten würde. Ich bin aber der Meinung das mein Disponent bzw. der Dispo Leiter dafür verantwortlich ist. Wie ist da die Rechtliche Verantwortung, wehr ist dafür verantwortlich das die Wochenarbeitszeiten eingehalten werden.
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage. Sehr gerne kann ich Ihnen die folgende erste rechtliche Orientierung geben:In rechtlicher Hinsicht verantwortlich ist der jenige, mit dem sie den Arbeitsvertrag geschlossen haben. Dies ist ihr Arbeitgeber. Der Disponent übernimmt nur die Organisation rechtlich verantwortlich im Sinne des Arbeitszeitgesetzes ist und bleibt jedoch der Arbeitgeber
Schiessl Claudia und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.