So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 16028
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo.Auf meine Arbeitsplatz mussen wir Masken tragen. Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo.Auf meine Arbeitsplatz mussen wir Masken tragen. Ich habe Attest von mein Arzt bekommen weil ich richtige Probleme mit atmen habe, wenn ich die Maske an habe. Arbeitsgeber erwartet von mir dass ich mir Haube stat Maske besorge und die dann ganzes Tag trage. Wenn das nicht hilft muss ich wahrscheinlich unbezahlte Urlaub nehmen. Kann er von mir so was erwarten? Ich arbeite bei Produktion wo nicht immer kann ich der Abstand von andre halten.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Baden- Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Momentan nicht. Ich will nur wissen ob wirklich mein Cheff kann mich ins Urlaub schicken wegen meinem Attest.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Fragen:
Werden am Arbeitsplatz Masken für die AN durch den AG zur Verfügung gestellt?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ja, das hat AG gestellt.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Dann muss der AG Ihnen auch gleichlaufend einen alternativen Schutz zur Verfügung stellen.

Ansonsten wären Sie benachteiligt und der AG würde gegen Art. 3 GG (arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz) verstoßen.

Hierauf können Sie sich berufen.

Insbesondere wenn Ihnen ein ärztliches Attest gegen die Maskentragung vorliegt.

Der AG kann Sie dann auch nicht in den Zwangsurlaub schicken.

Er muss Ihnen - wie den übrigen AN auch - die angemessenen Rahmenbedingungen für das Erbringen der Arbeitsleistung verschaffen.
Rückfragen können Sie über den Button "Experten antworten" stellen. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, ist ein solches über den Button Telefon-Premium-Service zubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe noch keine richtige Antwort bekommen und leider kann ich auch nicht jedesmal bezahlen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Dann muss der AG Ihnen auch gleichlaufend einen alternativen Schutz zur Verfügung stellen.

Ansonsten wären Sie benachteiligt und der AG würde gegen Art. 3 GG (arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz) verstoßen.

Hierauf können Sie sich berufen.

Insbesondere wenn Ihnen ein ärztliches Attest gegen die Maskentragung vorliegt.

Der AG kann Sie dann auch nicht in den Zwangsurlaub schicken.

Er muss Ihnen - wie den übrigen AN auch - die angemessenen Rahmenbedingungen für das Erbringen der Arbeitsleistung verschaffen.
Rückfragen können Sie über den Button "Experten antworten" stellen. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, ist ein solches über den Button Telefon-Premium-Service zubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für die Antwort.

Gerne.