So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 34759
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, es handelt sich um ein Kü-Schreiben. Einwurf in

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, es handelt sich um ein Kü-Schreiben. Einwurf in den Briefkasten per Boten. Kein Zustellprotokoll vorhaden. Als Nachweis ist ein Bild des Kuriers vorgelegt, das seine Anwesenheit vor dem Briefkasten bestätigt. Ist die Zustellung rechtskräftig? Vielen Dank
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Das ist alles in diesem Augenblick

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, die Zustellung ist unter den geschilderten Umständen wirksam erfolgt.

Eine Kündigung ist dann zugestellt, wenn derjenige, an den sie gerichtet ist, nach den gewöhnlichen Verhältnissen von ihr Kenntnis nehmen kann.

Die Beweislast für den Kündigungszugang liegt dabei stets bei dem Kündigenden.

Erfolgt keine persönliche Kündigung, dann ist die Kündigung zugegangen, wenn sie so in den Machtbereich des Empfängers gelangt, dass der Empfänger unter gewöhnlichen Umständen vom Inhalt der Kündigung Kenntnis erlangen kann.

Bei einer Zustellung durch einen Kurier stellt dieser die Kündigung entweder persönlich zu und lässt sich den Empfang quittieren, oder aber er dokumentiert den Einwurf der Kündigung in den Briefkasten.

Der dokumentierte Einwurf in einen Hausbriefkasten durch den Kurier - hier dokumentiert anhand des Bildes - bewirkt den Zugang der Kündigung, sobald mit der nächsten Entnahme der Post gerechnet werden kann.

Die Kündigung ist somit wirksam zugestellt.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.