So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 34805
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Entschuldigen Sie dass ich hierbei soviel Fragen habe, ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Entschuldigen Sie dass ich hierbei soviel Fragen habe, ich will da rechtlich auf der sicheren Seite sein. Wenn ich als Coach mit meiner eigenen Coachingpraxis, Seminare / Webinare als Fortbildungen laufen lasse, zu einem bestimmten Thema oder zu einer bestimmten Coachingmethode, dass kann ich auch ohne weiteres tun oder ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, dem stehen grundsätzlich keine rechtlichen Bedenken entgegen.

Die Ausübung der Tätigkeit als Coach ist an keine rechtlichen Zulassungsvoraussetzungen gebunden mit der Folge, dass ein solche Tätigkeit grundsätzlich von jedermann ausgeübt werden kann.

Abweichendes gilt nur dann, wenn Sie Seminare/Webinare zu Themen anbieten wollen, deren Behandlung berufsrechtliche Anforderungen voraussetzen und verlangen, beispielsweise im Bereich Medizin.

Wenn Sie aber als Life Coach agieren wollen und in diesem Zusammenhang entsprechende thematische Inhalte anbieten, ist dies rechtlich unbendenklich.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank nochmals :).

Sehr gern!

Klicken Sie dann bitte mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Gibt es denn (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.