So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 14957
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Moin, Seit Beginn der Corona Pandemie arbeite ich mit meinen

Diese Antwort wurde bewertet:

Moin,
Seit Beginn der Corona Pandemie arbeite ich mit meinen Kollegen 2 Schichtsystem, vorher nur einschichtig.
Laut Betriebsvereinbarung läuft das 2 Schichtsystem mindestens bis Ende September 2020.
Laut Geschäftsführung ist geplant auch nach der Pandemie das 2 Schichtsystem fortzuführen.
Arbeitszeiten erste Schicht von 6,00 bis 12,30 Uhr
Zweite Schicht von 13,30 bis 20 Uhr
Meine Abteilung besteht besteht aus 2 MA.
Mein Kollege hat sich ein Ärztliches Attest ausstellen lassen, das er aus gesundheitlichen Gründen keine zweite Schicht (er nennt sie Spätschicht...) machen kann.
Laut Personalabteilung kann man da nix machen.
Ich soll jetzt dauerhaft Spätschicht machen.Ich das rechtlich zulässig?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Die Anordnung von Schichtarbeit durch den AG ist zulässig.

Die Gestaltung der Arbeitszeiten ist vom Direktionsrecht des AG umfasst.

D. h. wenn im Arbeitsvertrag keine festen Zeiten vereinbart wurden und die Schichtarbeit nicht nur Sie alleine im Betrieb trifft, kann der AG eine allgemeine Schichtarbeit einführen.

So lange die Zeiten gem. dem ArbZG eingehalten werden, kann Ihr AG Ihnen auch nur Spätschichtzeiten zuteilen.

Es gibt hiergegen keine gesetzliche Vorgabe.

Ich bedaure Ihnen keine positivere rechtliche Einschätzung übermitteln zu können.
Bitte seien Sie gleichwohl so freundlich für meine Ausführungen und die aufgewendete Zeit mind. 3 Bewertungssterne zu vergeben.
Selbstverständlich können Sie hernach noch weiter nachfragen.
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ok, verstanden vielen Dank.
Eine Erklärung hätte ich gerne noch: was ist Spätschicht im rechtlichen Sinne? Wenn eine Schicht bis maximal 20 Uhr geht spricht man dann auch von Spätschicht?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne.

Im Arbeitsrecht spricht man bei Schichten bis um 22 Uhr von Spätschicht.

Danach beginnt die Nachtschicht.

Eine Schicht bis 20 Uhr ist als Spätschicht anzusehen.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.