So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ralf Hauser.
Ralf Hauser
Ralf Hauser,
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 418
Erfahrung:  Inhaber at Hauser Rechtsanwaelte
100000371
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Ralf Hauser ist jetzt online.

Hallo, ich habe 70 % Behinderung und habe vor 2 Monaten bei

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo , ich habe 70 % Behinderung und habe vor 2 Monaten bei der Deutschen Rentenversicherung eine Rente für Schwerbehinderte beantragt. Kann mir diese Schwerbehindertenrente in Zukunft auch wieder aberkannt werden ?
JA: Haben Sie Dokumente, die die Krankheit bestätigen?
Customer: Ja meinen Bescheid vom Versorgungsamt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein
Sehr geehrter Fragesteller,vielen Dank, ***** ***** sich an justanswer gewandt haben.Wenn die Schwerbehindertenrente bewilligt wurde, kann diese nicht mehr aberkannt werden.Über eine positive Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen würde ich mich sehr freuen.Beste Grüße
Ralf Hauser, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich habe gehört , dass die Rentenversicherung in der Schwerbehindertenrente eventuell einen zum Gutachter schicken kann und man ist die Rente los
Bei der vorgezogenen Altersrente wegn Schwerbehinderung ist das nicht so. Diese nennt man im Volksmund Schwerbehindertenrente. Nur bei der Erwerbsminderungsrente kann ein Gutachten eingeholt werden.
Ralf Hauser und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.