So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 15005
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Ich bin Diplom-Ökonom und möchte gerne ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin Diplom-Ökonom und möchte gerne ein Beratungsunternehmen für den Bereich Human Ressource gründen. Dort möchte ich Prozessanalysen und Optimierungen durchführen und auch helfen Dokumente zu erstellen, wie beispielsweise Arbeitshilfen für die Bewertung von Mitarbeitern/Zeugnisse, aber auch Instrumente zur Mitarbeitermotivation, -föderung und -anwerbung entwickeln. Vorträge und Schulungen dazu würde ich auch gerne inhouse führen. Bedarf dies einer besonderen Erlaubnis? Meines Erachtens fällt es nicht unter das Rechtsdienstleistungsgesetz?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Gem. § 2 RDG ist eine Rechtsdienstleistung jede Tätigkeit in konkreten fremden Angelegenheiten, sobald sie eine rechtliche Prüfung des Einzelfalls erfordert.

Dies hat anhand der geltenden Gesetze zu erfolgen.

Nach Ihrer Schilderung befinden Sie sich mit Ihrem angedachten Geschäftsfeld klar im Bereich der Unternehmensberatung.

Hier entstehen keine Kollisionen mit dem Rechtsdienstleistungsgesetz.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und 3 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Vielen Dank. Noch eine kurze Nachfrage:. Sehen sie Konflikte mit einem anderen Erlaubnispflichtigen Bereich? Oder kann ich dies mit meiner Profession problemlos anbieten? Oder gibt es einer Unternehmensberater Erlaubnis Kammer oder ähnliches?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

nein.

Für die von Ihnen benannten Bereiche gibt es keine Erlaubnispflicht.

Die Unternehmensberatung ist fast gänzlich nicht staatlich reguliert.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-