So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 9005
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, das Unternehmen in dem ich arbeite (Einzelhandel) hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,das Unternehmen in dem ich arbeite (Einzelhandel) hat ab dem 01.04.2020 Kurzarbeit angemeldet.Die Tage sollen alle Mitarbeiter eine Vereinbarung unterschreiben, dass man einverstanden ist. (Wie genau das Schreiben aussieht weiß ich noch nicht)Nun habe ich gehört, dass man es nicht unterschreiben muss. Denn ich als AN wäre bereit zu Arbeiten und diese Maßnahmen kommen vom AG. Zudem würden 40% weniger Gehalt extreme Spuren bei mir hinterlassen.Muss ich diese Vereinbarung unterschreiben und bekomme ich meine 100% wenn ich nicht unterschreibe? (Das ich mich beim AG unbeliebt mache ist mir klar)

Sehr geehrter Fragesteller,

 

danke, dass Sie Justanswer genutzt haben.

Der AG müsste Ihnen 100 % Lohn zahlen, auch wenn er keine Arbeit für Sie hat. Aber: in einem solchen Fall wird man damit rechnen müssen, dass der AG aus betriebsbedingten Gründen das AV kündigt.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick über die Rechtslage und die Möglichkeiten gegeben zu haben und darf Sie, sofern keine Fragen mehr bestehen, bitten, die Antwort zu bewerten. vielen Dank !

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.