So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 8987
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Tag, meine Frau ist auf 400 Euro angestellt und wurde

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, meine Frau ist auf 400 Euro angestellt und wurde nun unentgeltlich aufgrund der aktuellen Situation für unbestimmte Zeit nach Hause geschickt. Ist das so rechtens?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: NRW, Heinsberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein

Sehr geehrter Fragesteller,

wie lauten denn die Bestimmungen des Arbeitsvertrages ? haben Sie eine vereinarte Stundenzahl ?

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Abgesprochen mit ihrer Vorgesetzten sind täglich feste Stunden. Und Als Anlage zum Arbeitsvertrag sind aufgrund des Stundenlohns auf 400 Euro täglich Mo-Fr je 1,5 h vereinbart

Sehr geehrter Fragesteller,

 

danke, dass Sie Justanswer genutzt haben und für den Nachtrag.

Wenn laut Arbeitsvertrag Ihre Frau eine bestimmte Anzahl von Stunden leisten muss, um die Vergütung zu bekommen, dann hat der Arbeitgeber auf der anderen Seite auch dafür zu sorgen, dass Ihre Frau die Stunden leisten kann.

 

Da das sog. Beschäftigungsrisiko bei dem Arbeitgeber liegt, muss dieser Ihrer Frau die Arbeit verschaffen. Hat er keine und kann Ihre Frau demzufolge nicht arbeiten, MUSS er aber gleichwohl den Lohn weiterzahlen.

Fazit: Unentgeltlich nach Hause schicken geht rechtlich nicht !

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick über die Rechtslage und die Möglichkeiten gegeben zu haben und darf Sie, sofern keine Fragen mehr bestehen, bitten, die Antwort zu bewerten. vielen Dank !

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

kann ich noch etwas für Sie tun ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.