So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 32507
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit im Zivilrecht
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Probleme mit Kündigung einer Beteiligung an der 5. RWB

Kundenfrage

Probleme mit Kündigung einer Beteiligung an der 5. RWB Global Market GmbH & Co. Typ A geschlossene Investment- KG
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: thüringen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich heiße Jana Bauer, bin 46 Jahre, und komme aus Sonneberg in Thüringen. Ich habe das Problem, das ich an Depressionen und vielen Begleiterscheinungen leide und mich manchmal auch schlecht mündlich artikulieren kann, deshalb auch dieser Weg. Da Sie vielen Menschen helfen und viele Kontakte haben, wende ich mich heute mit einem Anliegen an Sie. Ich habe im Juli 2013 eine Beteiligung an der 5. RWB Global Market GmbH & Co. Typ A geschlossene Investment- KG über 100 Euro + 6 Agio abgeschlossen. Damals war ich noch im Berufsleben. Jetzt bin ich seit August 2017 zu Hause und bekomme Erwerbsunfähigkeitsrente wegen voller Erwerbsunfähigkeit. Ich habe nunmehr mehrmals der RWB und meinem Versicherungsmakler mitgeteilt das ich die mtl. Beteiligung nicht mehr zahlen kann. Darauf kommen immer nur Schreiben mit den ausbleibenden Zahlungen und das ich die Beteiligung nicht abbrechen kann und die Androhung der außerordentlichen Kündigung. Zudem das das mit Entschädigungsforderungen verbunden ist. Ich war der Annahme das ich da aussteigen kann und mein eingezahltes Beteiligungsguthaben zurückbekomme. Mein Versicherungsmakler meldet sich seit dem, dass ich Ihm mitgeteilt hatte, das ich das nicht mehr zahlen kann, auch nicht mehr. Ich habe erst mal keine Ahnung welcher Anwalt für meine Frage/ Anliegen zuständig ist. Ich weiß nicht was ich tun soll und benötige Hilfe. Meine Fragen sind: Können Sie mir irgendwie helfen? Welches Rechtsgebiet muss der Anwalt haben? und Kann ich auch bei dieser Beratung bzw. rechtlicher Vertretung Prozesskostenhilfe beantragen, die ich bei meiner Scheidung hatte? Ich wäre Ihnen über eine Nachricht sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen Jana Bauer
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Sie sollten sich hier an einen Anwalt wenden der sich auf Kapitalanlagerecht spezialisiert hat.

 

Wenn Sie 2013 nicht über die Risiken der Anlage (dazu zählt auch die Laufzeit, die Frage der Kündbarkeit und die Frage der Handelbarkeit) nicht hinreichend aufgeklärt worden sind, dann kommt gegen den Vermittler der Anlage ein Anspruch auf Schadensersatz wegen einer feherhaften Anlageberatung in Betracht. Sie können natürlich, wenn Sie gegen den Vermittler vorgehen außergerichtlich und gerichtlich Prozesskostenhilfe beantragen.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Gibt es auf dieser Seite so einen Anwalt für Kapitalanlagerecht?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

darf ich Sie fragen: In welcher Stadt wohnen Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sonneberg, Thüringen
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 24 Tagen.

So leid es mir tut. In Ihrer Umgebung ist auf dieser Plattform leider kein Anwalt tätig.

 

Ich selbst beschäftige mich zwar seit über 20 Jahren mit Kapitalanlagerecht, meine Kanzlei ist aber in Regensburg.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt