So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 30674
Erfahrung:  Erfahrung in der Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich arbeite seit 18 Jahren in einen Betrieb mit mehr als 10

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich arbeite seit 18 Jahren in einen Betrieb mit mehr als 10 Angestellten als Sachbearbeiterin und möchte wissen welche Abfindungssumme mir zu stehen würde wenn mir betrieblich gekündigt wird. Ich bin jetzt 52Jahre alt und mein Brutto Verdienst ist 2750 Euro
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Thüringen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Nein fällt mir derzeit nix ein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Wenn Ihnen gemäß § 1 a KSchG betriebsbedingt mit Abfindungsangebot gekündigt werden sollte, so ist für die Bemessung der Abfindungshöhe die gesetzliche Regelung in § 1 a Absatz 2 KSchG zugrunde zu legen.

 

Die Höhe der Abfindung beträgt nach dieser Regelung 0,5 Monatsverdienste für jedes Jahr des Bestehens des Arbeitsverhältnisses.

 

Das würde bedeuten, dass Ihnen nach 18 Jahren Betriebszugehörigkeit eine Abfindung in Höhe von 24.750 € zustehen würde!

Klicken Sie zur Bewertung bitte auf die Sterne (="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.