So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 5298
Erfahrung:  Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Kann man Mitarbeitern vom Jahr 2019 rückwirkend pro Monat

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann man Mitarbeitern vom Jahr 2019 rückwirkend pro Monat die 44€ freie Sachleistung auszahlen? Indem man die Monatszettel/ Monatsabrechnungen nochmal abändert?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Wenn Sie Gehalt rückwirkend zahlen, müssen Sie es auf die jeweiligen Entgeltzahlungszeiträume verteilen, für die es bestimmt ist, damit der Sozialversicherungsbeitrag darauf berechnet werden kann. Dies können Sie erreichen, indem Sie die monatlichen Gehaltsabrechnungen um die Erhöhung abändern.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich habe im ganzen Jahr vergessen auf den Abrechnungsbögen die 44€ Sachbezug pro Monat einzutragen die stuerfrei sind. Kann ich das nachholen im Dezember? Oder muss ich jeden Monat nochmal neu machen?

Im Regelfall ist die Nachzahlung für den jeweiligen Monat einzutragen, damit der Sozialversicherungsbeitrag richtig berechnet wird. In Ausnahmefällen kann die Nachzahlung auch in einem Betrag in einem Monat, hier also im Dezemberm erfolgen. Aber das sollten Sie mit der zuständigen Einzugstelle für den Sozialversicherungsbeitrag abklären.

Rechtsanwalt Krüger und 2 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Okay danke!

Ich habe zu danken. Es freut mich, wenn ich helfen konnte.

Alles Gute!