So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 778
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Tag. Ich arbeite seit 4 Jahren in einem Unternehmen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Ich arbeite seit 4 Jahren in einem Unternehmen mit ca. 120 Mitarbeitern. Mein Vertrag ist unbefristet. Ich bin nach München umgezogen und konnte meine Arbeit, recht unerwartet, im Home Office mitnehmen. Ich wollte aber die Stundenanzahl auf 30h reduzieren. Das ist mit einer Zusatzvereinbarung geregelt. 30h und homeoffice. Durch meinen unbegrenzten Arbeitsvertrag kann ich das ja theoretisch unbegrenzt tun. Habe ich nicht vor. Mir wurde zugesagt, dass das bis ca. Feb noch etwa gehen soll, nun soll ich aber auf 50% meiner Arbeitszeit herunter gehen. Das ist mir einfach zu wenig. Wie verhalte ich mich am Besten?
JA: Was für einen Arbeitsvertrag haben Sie?
Customer: Einen unbegrenzten Arbeitsvertrag
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Zusatzregelung auf 30h und im Homeoffice

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Bitte teilen Sie mir zur Vermeidung von Missverständnissen mit: Verstehe ich Sie richtig, dass Ihr Arbeitsvertrag auf 30h/Woche lautet, Ihr Arbeitgeber aber jetzt verlangt, dass Sie nur noch die Hälfte arbeiten und auch nur für die Hälfte bezahlt werden?

Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kianusch Ayazi und 3 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Guten Tag,vielen Dank für Ihre Rückmeldung.Genau so,ich habe im Home Office auf 30h reduziert,jetzt soll ich ab Jan nur noch 20h arbeiten.Und natürlich auch nur entsprechend bezahlt werden.

Leider konnte ich Sie telefonisch nicht erreichen. Wann sind Sie bitte für ein Telefonat erreichbar?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
In 10min bitte

Gern.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke!
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich bin jetzt erreichbar
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich hatte noch einen geschäftlichen Anruf

Vielen Dank für das freundliche Telefonat.