So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 32042
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit im Zivilrecht
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich arbeite seid 2006 in einem unternehmen vormittags

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: ich arbeite seid 2006 in einem unternehmen vormittags von 8.00-12.00 bzw bis 14.00 Uhr in der verwaltung. Jetzt soll ich nachmittags arbeiten. Wir haben aber das Problem das unsere Tochter 16 Jahre seid 3 Jahren an MS erkrankt ist und psychisch sehr labil ist und meine Unterstützung benötigt. Kann ich auf vormittags Arbeit bestehen?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Grundsätzlich ja. Selbst wenn die Arbeitszeiten nicht in Ihrem Arbeitsvertrag stehen, so ist hier eine betriebliche Übung entstanden, dadurch dass Sie seit 2006 zu diesen Zeiten arbeiten. An diese betriebliche Übung ist Ihr Arbeitgeber gebunden.

 

Das bedeutet, Ihr Arbeitgeber kann die Arbeitszeiten nur dann ändern, wenn ein betrieblicher Grund vorliegt und eine Abwägung Ihrer Interessen (Betreuung Ihrer Tochter) mit dem Arbeitgeberinteressen, ein Überwiegen der Arbeitgeberinteressen ergibt.

 

Er müsste also einen wichtigen Grund nachweisen können, die Arbeitszeiten zu verändern.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.