So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 18903
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Arbeite jeden Montag von 7-13 Uhr und einmal von 7- 12 Uhr.

Kundenfrage

Arbeite jeden Montag von 7-13 Uhr und einmal im Monat Samstags von 7- 12 Uhr. Bekomme im Jahr 12 Tage Urlaub, mein Arbeitgeber zahlt für die Urlaubstage keine 7 Std. a'
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Wollte nach gar nicht wegschicken und doch.... Wohne in Rheinland Pfalz
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Nach der Rechnung meines Arbeitnehmers würde ich bei 3 Wochen Urlaub mit minus Stunden rauskommen.
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

könnten Sie den Arbeitsvertrag zur Verfügung stellen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Habe noch keinen weil ich diese Sache erst geklärt haben möchte. Das Geschäft wurde erst im Mai vom vorgänger übernommen.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

dann geben Sie bitte an, welche monatliche Arbeitszwit vereinbart ist, welcher Urlaubsanspruch und ob es sich um (extra) Urlaubsgeld oder die "normale" Urlaubsvergütung habendelt.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Arbeitszeit jeden Montag von 7-13h und 1×im Monat Samstags von 7- 12h.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Normale Urlaubsvergütung
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

also Sie arbeiten einen tag pro Woche regelmäßig und zusätzlich einmal pro Monat einen weiteren Tag ?

Wie viele Urlaubstage stehen Ihnen zu ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ja
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
12 Tage
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

diese komplexe Berechgnung von ungleich verteilten Arbeitszeiten sollte ggf. durch einen Steuerberater erfolgen. Ich muss daher leider Ihre Anfrage wieder frei geben.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
und das für 48,- € Danke trotzdem
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 21 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchende, sehr gerne helfe ich Ihnen weiter. Es ist egal, wie ungleich die Arbeitszeiten verteilten, der Urlaubsentgelt Anspruch richtet sich nach dem Gesetz. Danach nimmt man die 13 letzten Wochen vor Urlaubsbeginn, errechnet daraus das Durchschnittsgehalt und am Mittel zu dann, wie viel Geld Ihnen pro Urlaubstag zusteht.Dass sie nach dem Urlaub mit minus Stunden heraus gehen ist rechtlich nicht möglich.
Sie haben als Arbeitnehmer einen zwingenden Anspruch auf Erholungsurlaub. Würden hier minus Stunden anfallen, so würde dieser Anspruch ins Gegenteil verkehrt.Es kann also so nicht sein.
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 20 Tagen.

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?