So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 18778
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Hallo guten Tag, Gestern war Zeugnisausgabe .Unserem Sohn

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo guten Tag
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Gestern war Zeugnisausgabe .Unserem Sohn wurde das Zeugnis nicht gegeben da er am Handy gespielt hat.2 weitere Kinder spielten auch ,wurden des Raumes verwiesen und bekamen zum Ende der Stunde das Zeugnis ausgehändigt. Wie können wir uns Verhallen? Ist es rechtens die Urkunde EINZUBEHALTEN
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: NEIN
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank ***** ***** AnfrageIn welchem Bundesland leben Sie?
Hat Ihr Kind das Zeugnis jetzt?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
nein wir haben es nicht ...Wir wohnen in Oranienburg ....Brandenburg
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich habe es noch nicht abgeholt....möchte ich auch ungern
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
wie können wir uns verhalten ???
Sehr geehrter Ratsuchender,Hier gibt es die Verwaltungsvorschriften über schulische Zeugnisse des Landes Brandenburg.In Punkt 6 heißt es6 - Ausgabe und Verwahrung
(1) Zeugnisse und Bescheinigungen sind in Urschrift auszuhändigen. Eine Kopie ist zu den Schülerakten zu nehmen. Kopien sind als solche zu kennzeichnen.
(2) Abgangs- und Abschlusszeugnisse sind zusammen mit einer beglaubigten Kopie auszugeben. Eine Kopie ist zu den Schülerakten zu nehmen.
(3) Zeugnisse erhalten das Datum des Ausgabetages, sofern in Bildungsgangverordnungen nichts anderes bestimmt ist.
(4) Zeugnisse werden am letzten Unterrichtstag der Klasse oder des Kurses im Schulhalbjahr, nach Beendigung der Prüfungen oder unverzüglich nach erfolgter Nachprüfung ausgegeben. In begründeten Einzelfällen kann ein Zeugnis auch vorzeitig ausgegeben werden, sofern es gemäß der Bildungsgangverordnung erstellbar ist. Mit Genehmigung des staatlichen Schulamtes kann am Ende der Jahrgangsstufe 6 die Zeugnisausgabe im Verlauf der letzten Unterrichtswoche erfolgen, wenn diese besonders gestaltet werden soll und auch danach der Besuch des Unterrichts gewährleistet ist.
(5) Ist am Tage der Zeugnisausgabe eine Schülerin oder ein Schüler aufgrund von Beurlaubung, Krankheit oder anderen nicht selbst zu vertretenden Gründen nicht anwesend, so ist das Zeugnis den Eltern oder bei Volljährigkeit der Schülerin oder dem Schüler in einem verschlossenen Umschlag zu übermitteln.Dass jemand im Unterricht unaufmerksam ist ist also kein Grund, das Zeugnis zurück zu haltenIch empfehle, sich bei der Schulleitung zu beschweren
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Die Schulleitung probiere ich seit gestern Telefonisch zu Kontaktieren .Da bekomme ich niemanden mehr ran.Es sind ja Ferien

Sehr geehrter Ratsuchender,

das Direktorat muss auch während der Ferien zumindest tageweise besetzt sein.

Ich empfehle IHnen ohnehin die schriftliche Beschwerde.

Das Zeugnis muss man Ihnen zusenden

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Wie schreibe ich die Beschwerde

Das machen Sie so

An die Schulleitung....

Sehr geehrte Damen und Herren,

folgender Sachverhalt ist Anlass meines Schreibesn an Sie

......

Dies verstößt gegen Punkt 6 der Verwaltungsvorschriften über schulische Zeugnisse des Landes Brandenburg

Daher lege ich gegen Lejrer,,,,

Dienstaufsichtsbeschwerde

ein.

Das Zeugnis bite ich zuzusenden

Hochachtungsvoll

Schiessl Claudia und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.