So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 10253
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Kann ein Geschäftsführer die Belegschaft dazu zwingen an

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann ein Geschäftsführer die Belegschaft dazu zwingen an einer Schulung am Wochenende ( Samstag) teilzunehmen ? Sollte der eine oder andere Mitarbeiter nicht erscheinen droht er mit einer Abmahnung.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Wenn Ihr Arbeitsvertrag eine Klausel enthält, wonach Sie auch Überstunden zu leisten haben, kann Ihr Arbeitgeber, wenn es keinen anderen Termin gibt, eine Fortbildung auf Samstag anordnen.

Es würde sich dann um zu erbringende und geschuldete "Arbeitsleistung" handeln.

Im Gegenzug muss diese Veranstaltung Ihnen jedoch auch als Arbeitszeit bzw. Überstunden angerechnet werden, vgl. BAG 15.4.2008 NZA-RR 2009, 98; Schaub Arbeitsrechtshandbuch, § 235 Rn. 37a.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kein Arbeitsvertrag vorhanden

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Dann gilt der Tarifvertrag und in diesem ist ebenfalls eine Überstundenregelung enthalten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke