So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 30746
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit im Zivilrecht
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Letzte Chance für dich, Friedrich H***

Diese Antwort wurde bewertet:

Letzte Chance für dich, Friedrich H***

Yahoo/Archiv
Mahnung
An:
fritz.h****@yahoo.de
‎14‎. ‎Mrz um ‎02‎:‎50

F***, bezahl deine Schulden und schalte deinen Account wieder frei
Jetzt bezahlen

Leider hast du die offene Forderung für deine Premiummitgliedschaft in Höhe von € 89,70 immer noch nicht beglichen. Sollten wir deine Zahlung nicht umgehend erhalten, müssen wir unser Inkassobüro beauftragen, was weitere Kosten für dich verursacht.
Mitgliedschaft:
3 Monate
Offener Betrag:
€ 89,70
Bitte bezahl den offenen Betrag und wir entsperren sofort deinen Account.
Jetzt bezahlen

Deine Julia von g****.at ❤

Keine Lust mehr auf E-Mails? Du kannst deine Benachrichtigungen jederzeit unter Mein Profil > Benachrichtigungen einstellen. Du erhälst von uns E-Mails durch deine Registrierung bei g****.at. Bei Fragen steht dir unser Kundendienst jederzeit zur Verfügung. Antworten auf diese E-Mail können nicht zugestellt werden. Impressum

ich habe diese Account schon mit 11.01. 2019 schriftlich und nachweislich gekündigt !
wie mit euch besprochen,habe auch keine Rückmeldung erhalten,
und die Forderungen hören nicht auf !!

Mfg H****

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie den Vertrag gekündigt haben, dann besteht kein Rechtsgrung auf Zahlung dieses angeblichen Mitgliedsbeitrages.

Soweit noch nicht geschehen, sollte Sie dieser Firma per Einschreiben mitteilen, dass Sie den Vertrag fristlos gekündigt haben, keine Forderung mehr besteht und Sie deshalb keinerlei Zahlungen auch nicht an ein Inkassobüro leisten werden.

Damit sollten Sie dann rechtlich auf der sicheren Seite stehen. Will die Gegenseite (vor Gericht) die Zahlung durchsetzen, so muss diese beweisen, dass ein wirksamer Vertrag als Rechtsgrund für die Forderung besteht. Dies können Sie allerdings durch Ihre Kündigung widerlegen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ich habe aber nur die Bestätigung von der Post, das ich diesen Brief abgeschickt habe, reicht das ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

die Bestätigung dass der Brief abgeschickt wurde reicht leider nicht.

Erforderlich ist dass ein Nachweis vorliegt, dass der Brief auch angekommen ist (Einschreiben).

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Anrufsversuch es hebt niemand ab

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ja natürlich eingeschrieben aufgegeben

Ich habe zweimal versucht Sie anzurufen. Es hebt niemand ab

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
43 677 61770662
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
diese Nummer stimmt nicht !!
das ist richtige Tel. Nummer+43 677 61770662

Sie müssen die Telefonnummer in den Kontaktinformationen korrigieren