So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 26065
Erfahrung:  Erfahrung in der Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich bin in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis, indem ich

Diese Antwort wurde bewertet:

ich bin in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis, indem ich bis zu meinem Unfall (7.9.17 - SHT) als exam. Krankenschwester im amb. Pflegedienst 16 Std./wö.tätig war. Ich war zusätzlich Kleingewerbetreibende Pferdetherapeutin unterwegs und hatte eine kleine Praxis für BioEnergetikerin.

Ich werde nicht an meinen alten Arbeitsplatz zurück können, meine Praxis habe ich abgemeldet und als Pferdetherapeutin werde ich auch nicht mehr arbeiten können.

Seit 2015 schreibe ich Bücher und möchte diese auf den Markt bringen. Durch das Unfallgeschehen konnte ich den Schritt nicht tun. Darf ich die Bücher als im Selbstverlag vermarkten obwohl ich krankgeschrieben bin ?

MfG ***

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, das dürfen Sie.

Ihre Krankschreibung steht der Vermarktung der Bücher rechtlich nicht entgegen.

Während der Krankschreibung haben Sie nur alles zu unterlassen, was Ihrer Genesung abträglich wäre und hindert.

Das bedeutet zugleich, dass Sie alles tun dürfen, was Ihren Gesundungsprozess nicht beeinträchtigt.

Die Vermarktung Ihrer Bücher wird Ihre Gesundung aber gerade nicht negativ beeinflussen mit der Folge, dass Ihr Vorhaben keinen rechtlichen Bedenken unterliegt!

Klicken Sie bitte oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt der Portalbetreiber die Vergütung an mich aus.

Nach jetziger Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben?

Besteht denn noch Klärungsbedarf?

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Berwertung?

Sollte Letzteres der Fall sein, teilen Sie mir dies kurz mit, damit ich den Portalbetreiber in Kenntnis setzen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich hatte einige probleme mit dem Portal, ich hatte die Frage in ein Gastfenster gestellt und wunfderte mich, das ich keine Antwort bekam. Das konnte geklärt werden und nun bedanke ***** ***** für die gute Antwort und würde mich freuen, wenn Sie Ih Honorar schnellstmöglich erhalten. Ein Trinkgelfd wäre nicht mein Weg Danke ***** *****Ich würde in einer Rechtsfrage aber gerne mit Ihnen Kontakt aufnehmen. MfG Lisa Schönert

Haben Sie vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung!

Gern stehe ich Ihnen für Ihr weiteres rechtliches Anliegen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt