So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 4666
Erfahrung:  Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zum Unfallschutz auf dem Weg zu meiner

Kundenfrage

ich habe eine Frage zum Unfallschutz auf dem Weg zu meiner Arbeitsstätte. Und zwar bin ich in Unternehmen A beschäftigt und angestellt, aber an 4 von 5 Tagen sitze ich beim unserem Kunden im Gebäude und nicht an meinem vertraglich geregelten Arbeitsplatz. Den Kunden fahre ich auch direkt an, ohne vorher zur Agentur zu fahren. In diesem Fall greift die Unfallversicherung nicht, da dies nicht mein regulärer Arbeitsweg ist. mein Chef möchte dennoch, dass ich weiterhin direkt zum Kunden fahre. Was eine die Konsequenzen, wenn wirklich auf dem Weg ein Unfall passiert?

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Da Sie bei der Fahrt zum Kunden für Ihre Arbeit unterwegs sind, wäre ein etwaiger Unfall von der Unfallversicherung gedeckt. Wer geschäftlich unterwegs ist, ist genauso wie sein Kollege bei der Arbeit in der Firma oder auf dem Arbeitsweg durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Obwohl es kein Kundentermin ist sondern wir dort eine Fläche angemietet haben, damit wir immer
Dort vor Ort sind?
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Wenn es im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit steht, sind Fahrten dorthin meiner Ansicht nach von der gesetzlichen Unfallversicherung abgedeckt.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.