So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 24982
Erfahrung:  Erfahrung in der Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag. Kann ich als Arbeitnehmer dazu genötigt werden

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Kann ich als Arbeitnehmer dazu genötigt werden eine Barauslage in Namen der Firma zu übernehmen? Dies war heute bei mir der Fall. Ich wurde regelrecht dazu gezwungen und mir wurde mit Konsequenzen gedroht, obwohl ich es wiederholt verneint habe und es nicht wollte.
Ist das rechtens?
Viele Grüße
M.F.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, das ist nicht rechtens!

Sie sind arbeitsvertraglich in keiner Weise verpflichtet, Barauslagen im Namen Ihres AG zu übernehmen.

Wenn Sie sich hierzu nicht auf rein freiwilliger Basis bereit erklären, kann Ihr AG dieses von Ihnen nicht verlangen.

Die Inaussichtstellung von Konsequenzen durch Ihren AG für den Fall, dass Sie dessen Aufforderung nicht Folge leisten, erfüllt den Straftatbestand einer nach § 240 StGB strafbaren Nötigung, denn der AG wäre arbeitsrechtlich überhaupt nicht befugt, eine Sanktion an die Nichtzahlung durch Sie zu knüpfen (=eine etwaige Abmahnung wäre von vornherein rechtswidrig, und Sie könnten notfalls arbeitsgerichtlich die Entfernung der Abmahnung aus Ihrer Personalakte durchsetzen)!

Geben Sie bitte Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.