So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 8115
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Meine Enkelin ist bei einer Internet Firma Netto, die Sie

Kundenfrage

Meine Enkelin ist bei einer Internet Firma Netto, die Sie total ausnützt, da sie Volljährig ist muss sie bei 6 Tagewoche von 6.00 - 15.00 dann 15.00 - 22.30 sie kommt dann um 23.20 heim , dann geht's wieder weiter um 6.00 früh. Das Mädchen ist total überfordert hat Angst weil es ständig heißt wenn Du krank machst kannst gleich gehen. Die Firma entlässt oft wenn die Leute über fordert sind!
Ihr Arzt meint sie müsste auf Kur, aber wer traut sich das, sie bekommt nicht mal ihren alten Urlaub der seit März überfällig ist!
meine Frage muss man sich das alles gefallen lassen?
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Arbeitsrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzungvon JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte erlauben Sie mir zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Wieviele Arbeitnehmer sind im Unternehmen beschäftigt, in welchem Ihre Tochter arbeitet?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sie haben mir keine konkrete Antwort gegeben , nur Frage, das ganze hat mit der Sache nichts zutun, ich möchte bitte umgehende meine Zahlung zurück.
Moser Hannelore
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich verstehe Sie nicht? Für die Beurteilung des Kündigungsschutzes ist es von Relevanz, ob das Kündigungsschutzgesetz Anwendung findet. Dies hängt wiederum von den beschäftigten Arbeitnehmern im Unternehmen ab.

Die Beantwortung meiner Nachfrage zur Ergänzung des Sachverhalts ist daher für eine rechtliche Beurteilung essentiell.

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
es sind ca. 100 Mitarbeiter, trotzdem befriedigt mich Ihre Antwort nicht ,ich wollte ein Gespräch was allerdings ohne weitere Zahlung nicht möglich ist, somit bin ich nicht einig!
Gruß H. Moser
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Ihre Tochter sollte sich nicht unter Druck setzen lassen. Sie kann nicht einfach gekündigt werden.

Bei der benannten Unternehmensgröße findet das Kündigungsschutzgesetz Anwendung. D. h. es müsste ein sachlicher und/oder ein persönlicher Grund für eine Kündigung gegeben sein.

Eine ärztlich attestierte Arbeitsunfähigkeit ist nicht als Kündigungsgrund geeignet.

Sie kann daher die Kurempfehlung des Arztes umsetzen.

Weiter sollten arbeitsrechtliche Verstöße wie überzogene Arbeitszeiten etc. dem Betriebsrat gemeldet werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-