So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Roland Hoheisel...
Roland Hoheisel-Gruler
Roland Hoheisel-Gruler, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 857
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Systemischer Berater Fachanwalt für Familienrecht
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Roland Hoheisel-Gruler ist jetzt online.

Kann ich abmahnen, wenn eine Überstundenregelung missbraucht

Diese Antwort wurde bewertet:

kann ich abmahnen, wenn eine Überstundenregelung im Hause missbraucht wird? Wenn Überstunden aufgebaut werden, obwohl es keine Arbeit gibt und das Überstunden abgebaut werden, wenn Arbeit vorhanden ist!? Ich bin Geschäftsführer eines mittelständigen Handelsunternehmen. Vielen Dank

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihnen Ihre Anfrage:

Sie können als Geschäftsführer die Art und Weise der Überstunden selbst vorgeben: Der Arbeitgeber regelt nämlich aufgrund seines Direktionsrechts die Lage der Arbeitszeiten. Dabei ist auch zu beachten, dass grundsätzlich die Überstunden nämlich die Ausnahme sind.

Die Überstunden, die zur Abrechnung kommen, müssen nicht nur notwendig, sondern auch angeordnet sein. Nicht angeordntete Überstunden müssen daher nicht bezahlt werden.

Sie müssen sich die Praktiken daher nicht gefallen lassen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit weiter helfen konnte und freue mich auf Ihre wohlwollende Bewertung

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank für die rasche Antwort.Wir zahlen nicht für Überstunden sondern schreiben diese auf einer Karte gut und der Mitarbeiter kann diese abfeiern. Geld ist nie geflossen, aber auch das will ich nicht. Ich habe schon mehrfach gesagt das zurzeit keine Überstunden gemacht werden sollen, teilweise werden aber tageweise ganz bißchen Überstunden aufgebaut (wir rechnen in 5 min Zyklus ab).Kann ich hier ggf. sogar abmahnen? Kann ich die Überstunden streichen? Vielen Dank

Auch wenn die Überstunden nur abgefeiert werden, können Sie durchsetzen, dass nur solche auf die Karte kommen, die von Ihnen auch angeordnet wurden. Sie können das abmahnen und die nicht angeordneten Stunden streichen

Roland Hoheisel-Gruler und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank!

Dankeschön- Ihnen alles Gute :)

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Danke

Bitteschön :)