So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 4367
Erfahrung:  Lanjährige praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich möchte gerne für kleine Bautätigkeiten an meinem

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich möchte gerne für kleine Bautätigkeiten an meinem Privathaus einen Auftrag an einen in Polen als selbstständig registrierten Bauunternehmer vergeben. 1. Darf ich das? 2. Wenn er eine polnische Rechnung erstellt,müssen welche Voraussetzung erfüllt sein, damit ich diese beim deutschen Finanzamt vorlegen kann? MfG Ockenfels
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Arbeitsrecht, welche Informationen benötigen sie noch?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Da Polen EU-Mitglied ist, ist es zuslässig, dass eine in Polen registrierte Firma in Deutschland Aufträge ausführt. Der Baunternehmer wird in Polen seine Steuern zahlen und da er selbständig ist, gibt es auch hinsichtlich einer Sozialversicherungspflicht nichts zu beachten.

Allerdings muss er bei einer Tätigkeit in einem Meisterberuf die notwendige Qualifikation haben, also eine vergleichbare Qualifikation in Polen erworben haben. Dies ist ggf. durch Bescheinigung nachzuweisen.

Besondere Voraussetzungen an eine Rechnungsstellung sind mir nicht bekannt.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
D.H. das die Rechnung auch nicht in deutsch ausgeführt werden muss. Und wie sieht`s mit einer Steuernummer aus?. Sonnst könnte man dem Finanzamt ja irgendetwas in polnisch geschrieben vorlegen.....

Danke für Ihre Rückmeldung.

Wenn er nur gelegentlich in Deutschland arbeitet, also seine Betriebsstätte in Polen ist, dann zahlt er in Polen Steuern. Er kann dann auch nur seine polnische Steuernumme nennen. Und er kann auch seine Rechnung nur in polnisch ausstellen. Falls das Finanzamt Zweifel hat, wird es von Ihnen möglicherweise eine Übersetzung der Rechnung fordern.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Muss ich mich um sonst noch etwas kümmern oder obliegt das dem Auftragnehmer? Stichwort: Versicherungsschutz,Berufsgenossenschaft; Sozialversicherung...

Um die Sozialversicherungsdinge muss der Unternehmer sich kümmern.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.