So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 24149
Erfahrung:  Erfahrung in der Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mit meiner Chefin wurde mündlich ausgemacht dass ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Mit meiner Chefin wurde mündlich ausgemacht dass ich wöchentlich 5 Stunden weniger arbeite. Und jetzt lehnt sie es plötzlich wieder ab obwohl sie dem schon zugestimmt hat. Gilt es als mündlicher Vertrag oder habe ich da keine Handhabe?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Doch, die Vereinbarung ist rechtlich bindend, denn auch mündlich getroffene vertragliche Ansprachen und Übereinkünfte entfalten volle Rechtswirksamkeit!

Das bedeutet, dass Ihr AG an die mit Ihnen getroffene Vereinbarung rechtlich auch gebunden und sich an Ihre Zusage zu halten hat, denn es gilt insoweit der Rechtsgrundsatz, dass geschlossene Verträge/Vereinbarungen einzuhalten sind (pacta sunt servanda).

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.