So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 7576
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich habe eine Frage kann ich einen Arbeitsvertrag vor

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe eine Frage kann ich einen Arbeitsvertrag vor Arbeitsantritt kündigen.

Sehr geehrter Fragesteller,

steht zu der vorzeitigen Kündigung irgendetwas in Ihrem Arbeitsvertrag drinnen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
nein ich möchte den Arbeitsvertrag gerne kündigen da ich eine bessere Arbeit gefunden habe die mir mehr zusagt.Den Arbeitsvertrag als ich den unterschrieben habe stand nichts von Kündigungsklauseln drin nicht eine einzige.Deshalb meine Frage ob ich irgendwie aus dem Arbeitsvertrag der am 1.04.2018 losgehen soll wieder rauskomme.
Demzufolge hab ich ihn auch noch nicht in der hand er soll mir Montag zugesendet werden

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und für den Nachtrag.

Wenn in dem Vertrag die Kündigung VOR Arbeitsaustritt nicht ausgeschlossen ist, dann können Sie - allerdings unter Einhaltung der der Kündigungsfrist - das Arbeitsverhältnis auch VOR Arbeitsbeginn kündigen. Das Bundesarbeitsgericht - BAG - hat in seinem Urteil vom 25.03.2004, AZ: 2 AZR 324/03 entschieden, dass ein unterzeichneter Arbeitsvertrag keine Mindestarbeitszeit bedeutet und somit ein Kündigung vor Arbeitsbeginn wirksam ist.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick gegeben zu haben und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, teilen Sie dies bitte mit.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 2 weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.