So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 17909
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Zur Rücknahme einer Anzeige wegen Sachbeschädigung (an

Diese Antwort wurde bewertet:

Zur Rücknahme einer Anzeige wegen Sachbeschädigung (an unserem Haus):
Das Gerichtsverfahren ist anberaumt. Herr X ist aber nicht nur wegen Sachbeschädigung sondern auch wegen schwerer Körperverletzung angeklagt. Ich habe nun Angst, dass Her X mich als Zeugin erkennt und später eine weitere Sachbeschädigung oder gar Körperverletzung aus Rache vornimmt. Kann ich die Anzeige zurückziehen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die freundliche Anfrage.

Sachbeschädigung ist ein Antragsdelikt , § 303 c STGB

Die Tat wird nur auf Antrag verfolgt

Ziehen Sie den Antrag zurück wird die Tat nicht mehr verfolgt

KNn ichKann ich Ihnen noch weiterhelfen ?
Schiessl Claudia und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich werde die Anzeige bzw. den Antrag zurückziehen. Danke für Ihre Hilfe!