So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Arbeitsrecht
Zufriedene Kunden: 18042
Erfahrung:  Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2007, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch,Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten, Betriebsratschulungen ,20 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Arbeitsrecht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Ich bin angestellte Ärztin in einer allgemeinen Praxis, 20

Diese Antwort wurde bewertet:

ich bin angestellte Ärztin in einer allgemeinen Praxis, 20 Std /Woche, in RLP, bei Mainz ich würde gerne Akupunktur als Privat Leistung anbieten, dafür könnte ich bei einer als Heilpraktikerin tätige Bekannte, 1 Zimmer mieten, wo ich eben diese Akupunktur anbieten könnte.

Dieses Zimmer hat einen Separaten Eingang zu der HP- Praxis. Ist das möglich ???; den von der ÄK RLP wurde mir lapidar gesagt, dass ich keine Kooperation mit einer HP eingehen darf, ohne der Gefahr, meine Approbation zu verlieren....

Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank für die freundliche Anfrage mein Name ist Rechtsanwältin Schießl Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld dann bekommen Sie gleich die Antwort

Sehr geehrter Ratsuchender,

Vielen Dank für die Rückmeldung:

Zu beachten ist hier die Muster Berufsordnung für Ärzte und zwar Paragraf 23b . Dieser erlaubt erinnern sich mit selbstständig tätigen Berufsangehörigen andere akademischer Heilberufe im Gesundheitswesen oder staatlicher Ausbildungsberufe im Gesundheitswesen zusammenzuschließen.

Ein Heilpraktiker ist nicht genannt.

wenn Sie keine medizinische Kooperationsgemeinschaft bilden , dann verstoßen Sie nicht gegen den Paragraf 23 bMBO- Ä , I

Eine durch einen Gesellschaftsvertrag , Also gemeinsamer Zweck fixierte Zusammenarbeit kommt nicht in frage.

Es kommt letztlich nur die synergetische Zusammenarbeit ohne gesellschaftsvertragliche Fixierung in Betracht.

Hierbei sind Gesetze zu beachten, deren Verletzung verhindert werden sollte:

a) Die ärztliche Schweigepflicht des § 203 StGB

Eine Verletzung der ärztlichen Schweigepflicht, die sich zudem aus § 9 MBO-Ä ergibt, muss vermieden werden.

Zudem datenschutzrechtliche Aspekte.

Sie müssen darauf achten, sowohldass sie die Organisationen jeweils streng getrennt halten

Dann ist es möglich

wichtig ist, dass sie nur das Zimmer mieten, dass sie ein eigenes Praxisschild haben, und dass sie eine Nebentätigkeitsgenehmigung von ihrem Arbeitgeber haben. Die Organisationen müssen strengstens getrennt sein

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Vielen Dank. Ich will nur das Zimmer und keine Kooperation mit der HPWieso muss ich von dem Arbeitgeber diese Nebentätigkeitsgenehmigung haben ???.... Ich kann doch selbst entscheiden Urlaub Teilzeit in der Praxis zu sein....Vertrag ist auf 20 Std begrenzt. ...

Sehr geehrter Ratsuchender, sie müssen dem Arbeitgeber die Nebentätigkeit zumindest anzeigen. Dazu sind sie verpflichtet. Er ist wiederum verpflichtet, diese zu genehmigen wenn keine wesentlichen Interessen entgegenstehen.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Sehen Sie bitte in ihrem Arbeitsvertrag nach, dort ist das mit Sicherheit geregelt

Die Pflicht eine Nebentätigkeit anzuzeigen, dient dem berechtigten Interesse Ihres Arbeitgebers, dass Sie ihm keine Konkurrenz machen

Halten Sie sich nicht daran kann das zu Abmahnung und Kündigung führen

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Schiessl Claudia und weitere Experten für Arbeitsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Vielen Dank für ihre Antwort, damit ist für mich zumindest ersichtlich, was ich für Optionen habe.
Ich bin sehr zufrieden mit der schnellen und kompetenten Antwort der Frau Schiessl.

Dass freut mich sehr

Bitte wenden Sie sich gerne jederzeit wieder an mich